Start News Chronik Frau bei Banküberfall in Donaustadt angeschossen!
SCHWER VERLETZT

Frau bei Banküberfall in Donaustadt angeschossen!

RAUB_DONAUSTADT_WIEN_BANK_SCHUSS_BAWAG_BANK_NIERE_POLIZEI
(FOTO: iStock)

In Wien-Donaustadt ereignete sich ein Raubüberfall mit einer schwerverletzten Frau als Opfer.

Am Freitag gegen 10 Uhr vormittags ereignete sich am Rennbahnweg 40 in einer BAWAG-Filiale ein schwerer Überfall auf eine Bank. Der für ein Großaufgebot der Polizei sorgte.

Eine Frau die als Kundin in der Filiale war wurde von hinten im Bereich der Niere verletzt und erlitt einen Durchschuss. Die Wiener Rettung leistete erste Hilfe und stabilisierte die Frau.

Der Täter soll mit einer Schutzmaske bedeckt auf einem Fahrrad geflüchtet sein. Die Polizei fahndet nach ihm und auch die Spezialeinheit WEGA ist mit einem Hubschrauber im Einsatz. Die Höhe des gestohlenen Geldbetrages ist derzeit noch unbekannt.