Start News Sport Bosnische Nationalelf ohne wichtiges Trio gegen Österreich
NATIONS LEAGUE

Bosnische Nationalelf ohne wichtiges Trio gegen Österreich

Robert-Prosinecki-bosnien-Nationalmannschaft
(FOTO: Klix.ba)

In wenigen Tagen trifft die österreichische Nationalelf auf Bosnien. Bei diesem wichtigen Spiel fehlen den “Zmajevi” drei weitere Schlüsselspieler.

Robert Prosinečki veröffentlichte gestern die Liste jener Spieler, die gegen Österreich und Nordirland im Rahmen UEFA Nations League für Bosnien-Herzegowina auf das Spielfeld gehen werden. Drei wichtige Kicker sind jedoch überraschenderweise nicht dabei.

Der Ausfall des Abwehrspielers Sead Kolašinac (Arsenal) stand bereits länger fest, allerdings wurde nun bekannt, dass das Nationalteam Bosniens beim Spiel gegen Nordirlad (8. September) und Österreich (11. September) zusätzlich noch auf Ognjen Vranjes (Anderlecht), Ermin Bičakčić (1899 Hoffenheim) und Bojan Nastić (Genk) verzichten muss.

Dies verlautbarte Prosinečki gestern im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell. Nachnominierungen wurden zunächst nicht vorgenommen.

Vorheriger ArtikelSchweizer Familienvater im Kosovo hingerichtet
Nächster ArtikelHeineken produziert jetzt Marihuana-Getränk!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!