Start Infotainment Promis
GESTÄNDNIS

Ceca hat sich diese Sängerin als Schwägerin gewünscht

(FOTO: Instagram/Printscreen)
(FOTO: Instagram/Printscreen)

Hinter dem verbalen Schlagabtausch zwischen dem Mitglied der Jury bei der bekannten Talentshow “Zvezda Granda” Dragan Stojkovic Bosanac, und dem Folk-Star Svetlana Ceca Raznatovic könnten private Details stehen, wie von einigen Insidern vermutet wird.

Der kritische Bosanac hatte gegenüber der berühmten Sängerin behauptet, dass sie ohne das Know-How vieler Produzenten nicht die Hits herausgebracht hätte, die sie heute hat, was diese mit der Gegenfrage erwiderte, warum Bosanac, wenn er so gut ist, wie er sich gibt, für seine Tochter Aleksandra Stojkovic, aka Dzidza, noch keinen Hit produziert habe.

Wie sich viele erinnern können, hat Dzidza vor sechs Jahren eine Beziehung mit Cecas Cousin Milan Marinkovic geführt. Damals hatte Ceca eine gute Meinung über die Familie Stojkovic und Dzidza, die sie sich zur Schwägerin gewünscht hatte.

Als die Beziehung zwischen Milan und Dzidza in die Brüche ging, gab es Spekulationen, dass Milan die Trennung wollte, weil Dzidza angeblich eifersüchtig war und mit seinem Lebensstil eines Frauenhelden nicht klarkommen konnte.

Wie finden Sie den Artikel?