Start NEWS SPORT Crvena Zvezda-Spielerbus brennt inmitten von Fans ab (VIDEO)
MEISTERFEIER

Crvena Zvezda-Spielerbus brennt inmitten von Fans ab (VIDEO)

Crvena-Zvezda-Bus-brennt-ab
(FOTO: mondo.rs)

Bei ihrem Weg zur Meisterfeier ging der offene Autobus, auf dem sich die Spieler befanden, in Flammen auf.

Die serbische Feuerwehr musste Samstagabend zum Belgrader Platz Trg Autokomanda ausrücken, um das Flammenmeer, in welches sich der Crvena Zvezda-Autobus verwandelte zu stoppen.

Im dachlosen Autobus waren die Kicker von Roter Stern vom Rajko Mitić-Stadion in Richtung Meisterfeier unterwegs, um den Titel gebührend zu feiern. Dieser ging jedoch in Flammen auf und brannte inmitten tausender feiender Fans aus.

Brandursache – Pyrotechnik
Auch wenn im Vorfeld gemunkelt wurde, dass der Autobus möglicherweise technische Defekte aufwies, so entgegnete das Fahrunternehmen „Lasta“ diesem Gerücht:

„Eine genaue Untersuchung hat gezeigt, dass das Feuer im vorderen Teil des Fahrzeugs durch Pyrotechnik mit offener Flamme ausgelöst wurde. Der Autobus war vor und während des Brandes in technisch einwandfreiem Zustand“, so die Firma in einer offiziellen Aussendung.

Die serbische Polizei nahm während des Fanumzuges auch 15 Personen fest, bei denen Fackeln und andere Pyrotechnik sichergestellt wurden.

Das Video findet ihr auf der zweiten Seite!