Start Infotainment Lifestyle
ALLTAGS-TIPP

Dafür ist das kleine Loch in der Kuli-Kappe da

KUGELSCHREIBER_STOEPSEL
(FOTO: iStock)

Was wären wir bloß ohne dieses Phänomen. Wir alle benutzen es, sowohl Kinder als auch Erwachsene. Der Kugelschreiber wird weltweit und täglich wie etwa in der Arbeit oder in der Schule verwendet. Habt ihr euch einmal gefragt, warum sich in der Kappe des Kugelschreibers ein kleines Loch befindet? Ob ihr es glaubt oder nicht, aber die kleine Öffnung in der Kappe kann Leben retten.

Kaut ihr auch ab und zu auf den Stöpsel und seid in den Gedanken? Für solche Situationen ist das Loch nämlich da! Beißt man auf die Kappe herum, kann es zum schlimmen Unfall kommen: Bleibt die Kappe in der Luftröhre stecken, kann dies zur sofortigen Luftnot, wenn nicht sogar zum Ersticken führen. Bis zu 300 Menschen ersticken jährlich an Kuli-Einzelteilen.

Das kleine Loch im Verschlussstöpsel hat eine große Wirkung: Wenn zum Beispiel jemand die Kappe unabsichtlich verschluckt, bleibt die Luftzufuhr dadurch weiterhin gewährleistet – und man kann nicht ersticken. Da haben wir wieder was Neues dazu gelernt!

Wie finden Sie den Artikel?