Start Unterhaltung Lifestyle Deshalb solltest du immer ein Stück Ingwer im Auto haben
LIFEHACK

Deshalb solltest du immer ein Stück Ingwer im Auto haben

FOTO: iStockphoto

Ingwer ist die Heilpflanze unserer Zeit. Doch nicht nur im Tee oder auf dem Teller ist sie sinnvoll, sondern – man glaubt es kaum – auch im Auto.

Von vielen nach wie vor unterschätzt, hat die komisch geformte Wurzel wahre Superkräfte. So hilft sie nämlich tatsächlich auch gegen Reiseübelkeit. Die Knolle beugt nämlich Übelkeit, Brechreiz und Schwindel vor.

LESEN SIE AUCH: Diese 10 Lebensmittel sind Balsam für die Lunge

  

Nicht nur aktive, sondern auch ehemalige Raucher und Menschen die starkem Passivrauchen ausgesetzt sind, können mit diesen einfachen Dingen etwas für die Gesundheit ihrer Lunge tun.

 

Wissenschaftler testeten diese bereits Jahrzehnte alte Annahme nun an Studenten, die sie auf Drehstühle setzten und sechs Minuten lang drehten. All jene, die davor Ingwer in Kapselform verabreicht bekamen, litten kaum unter den Folgen der Einwirkung.

Leidet man also unter Reiseübelkeit, sollte man kurz vor der Abfahrt bzw. auch währenddessen ein wenig Ingwer zu sich nehmen. Das Wundermittel hilft übrigens auch bei Segeltrips oder auf Kreuzfahrtschiffen, da sich die Inhaltsstoffe auf die Serotoninrezeptoren im Gehirn legen und so die Symptome eindämmen.

Vorheriger ArtikelBosniens Diaspora: Gratwanderung zwischen Abneigung und Anerkennung der Heimat
Nächster ArtikelEM-Doppelpack: Zadrazil hörte vor dem Match Lied von Jugo-Rapper
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!