Start News Panorama
Ausbildung

Die Kosmetikbranche: Einfach schöner arbeiten!

(FOTO: WIFI zVg, Shutterstock/Mike Laptev)
(FOTO: WIFI zVg, Shutterstock/Mike Laptev)

Für die meisten Menschen nur eine Freizeitbeschäftigung, aber für Sie vielleicht (auch) Ihr neuer Beruf?

Schönheit und Wellness sind beliebte Freizeitbereiche. Aber warum sich nicht auch professionell damit beschäftigen und sein Hobby zum Beruf machen? Der Bereich bietet unzählig viele Betätigungsfelder an: Ob Microblading Artist, Eye Lash-Experte, Fußpfleger bis hin zur Visagistin, professionell ausgebildete Fachleute finden schnell einen Job, der flexibel gestaltbar und gut bezahlt ist.

Spannender Spezialbereich “Kosmetikherstellung”

Ein extrem spannender Spezialbereich ist die Kosmetikherstellung.

Lust auf eine Veränderung? Zögern Sie nicht und informieren Sie sich. Es finden laufend Gratis-Onlineinfoveranstaltungen zu den einzelnen Kursen statt.

Hier geht’s zu den Kosmetikausbildungen des WIFI Wien

*Hierbei handelt es sich um eine entgeltliche Einschaltung.

Wie finden Sie den Artikel?