Start Unterhaltung Lifestyle Dieses Handtuch-Workout verspricht einen flachen Bauch in zehn Tagen
UNGLAUBLICH, ABER WAHR

Dieses Handtuch-Workout verspricht einen flachen Bauch in zehn Tagen

SIXPACK
(FOTO: iStock)

So kommt ihr in zehn Tagen zu einem Sixpack! Unglaublich, aber wahr. Ein japanisches Handtuchworkout, verspricht, dass man jeden Tag für diesen Trainingsaufwand nur fünf Minuten benötigt. Und so funktioniert‘s!

Kein großer Trainingsaufwand und dennoch ein flacher Bauch. In sozialen Netzwerken ist das japanische Handtuch-Workout zum neuesten Trend geworden. Wer zehn Tage lang für nur fünf Minuten trainiert, soll ohne große Anstrengung einen flachen Bauch bekommen. Das bestätigt der japanische Experte Dr. Toshiki Fukutsudzi, der auf Reflexzonenmassage und deren Auswirkungen spezialisiert ist. Viele Menschen leiden unter einer Fehlstellung des Hüftgelenks. Um die Hüfte in die richtige Position zu bringen, hilft diese fünfminütige Sportübung. Beim japanischen Handtuchworkout wird der Rücken mit einem Handtuch gesteckt.

So funktioniert’s:
Rollt ein Handtuch eng zusammen und legt es unter euren Rücken, nahe dem Kreuz auf den Boden. Streckt eure Beine vom Körper schulterbreit aus und richtet alle Zehen nach innen. Legt die Arme über dem Kopf nach hinten, so werden die Handflächen den Boden berühren. In dieser Position solltet ihr fünf Minuten bleiben und das Ganze zehn Tage wiederholen.

Dies funktioniert nur, wenn man eine bewusste Ernährung hat und intensiv Sport macht.

Quelle: RTL

Vorheriger ArtikelSorge um Đoković: Turnier abgesagt, stehen US-Open in Frage?
Nächster Artikel6 Tipps für den Schwabo auf einer Jugo-Hochzeit
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!