Display Revolution: Samsung stellt faltbares Smartphone vor (VIDEO)

MULTI MEDIA

Display Revolution: Samsung stellt faltbares Smartphone vor (VIDEO)

419
Faltbares Smartphone Samsung
Samsung bringt ein neues Smartphone auf den Markt. (Foto: screenshot/YouTube)

Der südkoreanische Konzern bringt ein neues Klapphandy auf den Markt. Kein Retro-Handy, sondern einen faltbaren Bildschirm mit Touchscreen.

Der Smartphone-Markt scheint fast schon gesättigt zu sein. Nun wurde auf einer Konferenz für Softwareentwickler in San Francisco erstmals die Idee eines neuen Telefons mit einem faltbaren Bildschirm vorgestellt, berichtet „Frankfurter Allgemeine“. Der Handy-Nutzer kann so mehrere Apps gleichzeitig verwenden. Ähnlich wie ein Buch könnten mehrere Bildschirme ausgeklappt und bedient werden.

Neuer Name „Infinity Flex Display“ 
Die neue Sensation soll auf den Namen „Infinity Flex Display“ getauft werden. Laut Bloomberg müssen sich Kunden jedoch mindestens bis zum zweiten Quartal im kommenden Jahr gedulden. Samsung gab bekannt, dass es an neuer Software arbeite. Funktionieren soll das neue Smartphone wie die bisherigen Samsung-Smartphones mit dem Android-Betriebssystem. Für das neue Smartphone werden nun spezialisierte Apps entwickelt. Google mischt ebenso mit.

Wie ein normales Handy
Bei der Präsentation des neuen Smartphones nannte Samsung nicht den Preis des Gerätes. Auch das Design des faltbaren Handys blieb Großteils im Verborgenen. Das Handy sieht, im geschlossenen Zustand, wie ein gewöhnliches Smartphone aus. Beim Öffnen haben die Nutzer dann ein 7,3-Zoll (18,5 cm) großes Display, das sich auf der Außenseite versteckt. Künftig könnten, laut Samsung, die Bildschirme roll-und dehnbar sein. In diesem Monat werden Testversionen in den USA, Südkorea und Deutschland verfügbar sein. Bis das Handy in Massenproduktion geht, werden noch ein paar Monate vergehen.