Start Unterhaltung Promis DSDS-Ausstieg von Dieter Bohlen: Exorzist Darko R. sagte es schon vor 3...
SCHLUSS, AUS, ENDE

DSDS-Ausstieg von Dieter Bohlen: Exorzist Darko R. sagte es schon vor 3 Jahren voraus (VIDEO)

DIETER_BOHLEN_DARKO
(FOTO: Screeshot-RTL.de/ Video)

Vor drei Jahren wurde es gruselig bei „Deutschland sucht den Superstar“. Das lag nicht an der unterirdischen Stimme mit schiefen Tönen, sondern von einem Wahrsager, der die Zukunft von Poptitan Dieter Bohlen prophezeit hat.

DSDS-Kandidat Darko Radosavljević trat vor drei Jahren vor der „Deutschland sucht den Superstar“-Jury und er hatte eine außergewöhnliche Gabe. „Ich bin darauf spezialisiert, das Negative aus der Welt zu verbannen”, erklärte der Österreicher mit serbischen Wurzeln. „Man kann mich als Exorzisten bezeichnen.” Der nun 27-Jährige behauptet, dass er sogar schon einmal einen Dämon aus einem Menschen vertrieben haben soll. Weiteres konnte er die Zukunft voraussagen.

Dieter Bohlen wollte sich diese Chance mit dem Wahrsagen nicht entgehen lassen und wollte von Darko wissen, was er beim Pop-Titan sehen kann. „Wie sieht meine Zukunft denn so aus, so ganz generell? Hast du ein schlechtes oder ein gutes Gefühl?“, fragte Bohlen neugierig „Ein gutes Gefühl“, versicherte der damals 24-jährige Kandidat ihm.

Bohlen wollte über seinen Ruhestand genauere Informationen wissen. Dazu konnte Darko dann tatsächlich was Genaueres voraussagen. „Ab nächstes Jahr setzt du dich zur Ruhe“, war er sich sicher. „Aber nicht wegen Krankheit oder sowas?“, fragte der Pop-Titan besorgt nach. „Nein. Weil du es selber willst.“

Zuerst freute sich Bohlen, doch dann setzte Darko fort. „Und dann kommt dein Comeback“, ergänzte Darko seine Prophezeiung. Dieter stellte klar: „Nö, ich will kein Comeback. Ich will auf meinem Boot sitzen und die Fahne mit dem Mittelfinger hissen.“

DSDS ohne Jury-Boss? Zwar hat Darko seinen Ruhestand prophezeit jedoch hat er sich in den Jahren ein wenig vertan. RTL bestätigte heute die traurige Nachricht: In der kommenden Staffel im Jahr 2022 wird es für DSDS und „Das Supertalent“ eine komplett neue Jury geben und der Pop-Titan ist auch nicht mehr dabei. Der 67-Jährige übergäbe “das Kommando” an Nachfolger, die noch bekanntgegeben würden.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Video ansehen!

Vorheriger ArtikelEx-Polizistin verdient mit Nacktfotos Millionen (FOTOS)
Nächster Artikel„Ich fi**e eure Mütter“ & „Geht Schwä**e lutschen“: Karleuša rastet total aus (FOTO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!