Start NEWS CHRONIK Fahndung: Diese Teenager prügelten auf einen Burschen ein!
WIEN-LIESING

Fahndung: Diese Teenager prügelten auf einen Burschen ein!

Fahndungsbild
(FOTO: LPD WIEN)

Drei Teenager, zwei Mädchen und ein Bursche, sollen einen 15-Jährigen zusammengeschlagen und ihm Zähne gebrochen haben.

Am 7. Oktober, gegen 13.15 Uhr waren fünf Jugendliche in einem Linienbus in einen Streit geraten. Zunächst soll es lediglich zu einem Wortgefecht gekommen sein. Bei der Anton-Baumgarten-Straße verließen das spätere Opfer und seine Begleitung den Bus. Das Täter-Trio folgte ihnen.

Die beiden Mädchen und der Junge sollen sich den Burschen immer wieder in den Weg gestellt und sie aufgefordert haben sich zu entschuldigen. Auf einem Parkplatz schritt eines der Mädchen dann zur körperlichen Gewalt über und schlug dem 15-Jährigen, auch der Bursche fing an auf den Jungen einzutreten, so berichtete die „Kronen Zeitung“.

Auf der nächsten Seite seht ihr das Foto des Trios!