Start News Panorama „Falsche Sandfarbe, zu viele Fische“, das sind die kuriosesten Urlaubsbeschwerden!
ABSURD

„Falsche Sandfarbe, zu viele Fische“, das sind die kuriosesten Urlaubsbeschwerden!

Einfach verrückt…
Ein Urlauber wollte wissen ob Friseurlehrlinge im Hotel bleiben dürfen, da im Prospekt stand „Kein Friseur in der Unterkunft“.

Zu viel Curry in Indien!
Während einer Goa-Reise beschwerte sich ein Mann darüber, dass fast alle Restaurants Curry-Gerichte servierten und viele Speisen scharf waren. Wer hätte das auch erwartet in Indien?

Nörgeln kann man überall
Sommer, Sonne – zu viele Ausländer! (Symbolbild FOTO: iStock)

Keine Klimaanlage!
Einige Urlauber klagten darüber, dass sie keine Klimaanlage hatten und lange in der Schlange anstehen mussten – draußen!

Der gut ausgestattete Elefantenbulle!
Ein Tourist klagte, weil er in einer afrikanischen Lodge einen erregten Elefantenpenis gesehen hat. Das Problem dabei: Es hätte ihm die Flitterwochen versaut, da er sich nicht mehr „ausreichend bestückt“ gefühlt hatte.

Zu viele Ausländer!
Eine besonders skurrile Beschwerde: “Hier gibt es zu viele Spanier. Die Dame am Empfang spricht Spanisch. Das Essen ist spanisch. Zu viele Ausländer.“

Vorheriger ArtikelVilimsky: „Ein EU-Zentralstaat wäre für die Demokratie fatal“
Nächster ArtikelMails zwischen Identitären-Chef und Christchurch-Attentäter öffentlich gemacht
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!