Kein Smog, kein Feinstaub: Dieser Ort hat die reinste Luft der Welt!

NATUR PUR

Kein Smog, kein Feinstaub: Dieser Ort hat die reinste Luft der Welt!

739
Dieser Ort hat die sauberste Luft der Welt
Smog und Feinstaub kennen die Bewohner dieser Insel nicht! (FOTO: Instagram wanderingfoxbat)

Teile diesen Beitrag:

Cape Grim, ein Zipf der australischen Insel Tasmanien, gilt als Referenzpunkt für reinste Luft weltweit. Seit 1976 ist hier die staatliche Cape Grim Baseline Air Pollution Station Messstation.

Fernab jeder Zivilisation, ohne Verkehrs- und Industrieabgase liegt Cape Grim und sein Messposten.. „Unsere Aufgabe ist es, die sauberste Luft der Welt zu finden und ihren Verschmutzungsgrad zu messen“, erklärte Stationsleiter Sam Cleland. Es ist so abgelegen, dass das nächste Festland im Westen Argentinien und im Süden die Antarktis ist.

Gemessen wird der reine Wind aus Südwesten. Dabei nimmt das Team mit einem System laserpolierter Röhren Proben aus der Umgebungsluft und analysiert diese. Das Werkzeug ist so empfindlich, dass aus der nächstgelegenen Stadt heranfahrende Lieferwagen protokolliert werden, weil sie die Messung verfälschen könnten.

Cape Grim weiß seine Luft aber auch zu vermarkten und wirbt mit seiner unberührten Natur, dem regionalen Rindfleisch wird mit Hinweisen auf die Luftqualität. Diese Attraktionen führen immer mehr zu Touristenbesuchen.

Mike Buckley, verkauft Wasser und behauptet es sei „vom reinsten Himmel der Erde“ gefallen. Das angeblich süße Wasser bestehe aus H20 und Meersalz-Spuren. „Es enthält vermutlich ein bisschen Natrium, aber es hat einen neutralen pH-Wert und ist sehr weich. In normalem Quellwasser sei viel Magnesium, einige natürlich vorkommende Nitrate, Phosphor, Kalium.“, erklärte er den Medien gegenüber.

Selbst die sauberste Luft soll sich aber verändern können, dennoch: “ Als wir 1976 hier mit der CO2-Messung begannen, waren es bereits bis zu 330, seitdem sind wir bei etwa 405. Die aktuellen Kohlendioxidwerte in Cape Grim ähnelten denen einiger Städte zu Beginn der industriellen Revolution“, erläuterte einer der Fachmänner. Daher ist auch die reine Luft des Cape Grim bedroht.

Teile diesen Beitrag: