Frau sticht Nebenbuhlerin wegen Mann in den Rücken!

WIEN-DONAUSTADT

1136

Frau sticht Nebenbuhlerin wegen Mann in den Rücken!

Messerattacke
Die Täterin lauerte dem Opfer vor der Wohnung auf! (FOTO: iStock)

Am Montagabend kam es zu einem WEGA-Einsatz, weil eine junge Frau ihre Kontrahentin mit einem Messer attackierte.

Gegen 21.15 Uhr kam eine 25-jährige unangekündigt an die Wohnadresse ihres 30-jährigen Opfers in der Attemsgasse, Wien-Donaustadt. Mit einem Küchenmesser versuchte sie dann ihre Nebenbuhlerin zu erstechen.

Grund für die brutale Attacke ist die Streiterei um einen Mann, den allen Anscheins beide Frauen für sich haben wollten.

Die 30-Jährige entkam der ihrer Täterin mit schweren Wunden am Rücken, Händen und Beinen. Die Waffe wurde sichergestellt und die 25-jährige festgenommen.

Teile diesen Beitrag: