Start NEWS PANORAMA Game of Thrones: Dubrovnik wird erneut zu “Königsmund”
PERLE DER ADRIA

Game of Thrones: Dubrovnik wird erneut zu “Königsmund”

FOTO: zVg./ Xeworlebi/Wikimedia Commons

Am Montag startet die siebte Staffel des Kassenschlagers und die “Perle der Adria” diente auch darin erneut als malerische Kulisse.

Dubrovnik erlebte in den vergangenen Jahren einen wahren Massenansturm an vorwiegend jungen Touristen. Ein Hauptgrund dafür ist zweifelsfrei die Erfolgsserie “Game of Thrones”, die mitunter in der kroatischen 40.000-Einwohner-Stadt gedreht wird.

Auch für die siebte Staffel mutierte die “Perle der Adria” mitsamt ihren mittelalterlichen Festungen, den unzähligen Palästen, der malerischen Hafenbucht und der begehbaren Stadtmauer zur historischen Filmkulisse von Königsmund.

LESEN SIE AUCH: Darum sind wir verrückt nach Game of Thrones, Walking Dead & Co.

  

American Horror Story, Breaking Bad, Game of Thrones, True Detective und Walking Dead. Allesamt unglaublich erfolgreiche und fesselnde Serien. Doch was verbindet sie eigentlich und woher kommt der riesen Erfolg?

 

Kommenden Montag wird um 20.15 Uhr die langersehnte siebte Staffel der Fantasy-Saga “Game of Thrones” auf dem Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD ausgestrahlt. Darin werden viele auch die engen Gassen der Altstadt Dubrovniks wiedererkennen. Diese entsprang nämlich genau den Vorstellungen der Produzenten, als sie sich die Hauptstadt der Sieben Königslande ausmalten – heißt es.

Nachdem in der ersten Staffel noch Malta als Kulisse diente, disponierten die Macher der Erfolgsserie um, woraufhin auf der alten Stadtmauer, in der Schwarzwasserbucht und in der Königsresidenz Schlüsselszenen der Buchvorlage von George R. R. Martin spielten.

Mit dem Projekt “Incentive Programme” fördert die kroatische Regierung seit 2012 Projekte, wie diese. Filmemacher bekommen im Zuge dessen 20 Prozent Rabatt auf Waren und Dienstleistungen, die sie in Kroatien beziehen. Außerdem werden Ladenbesitzer und Restaurants, die wegen der Dreharbeiten schließen müssen, entschädigt.

Führungen en masse
Durch die beliebte Fantasy-Serie zieht es immer mehr junge Touristen nach Dubrovnik. Führungen zu den Drehorten werden mittlerweile en masse angeboten. Aber auch andere Produzenten sind von der kroatischen Altstadt angezogen. So wurden Teile des neuen “Star Wars”-Films in Dubrovnik gedreht. Aber auch das Remake von “Robin Hood” mit Jamie Foxx und Jamie Dornan, das 2018 erscheinen soll, nutze Dubrovnik als Kulisse.