Start Infotainment
Promi Gerüchteküche

Ganz Jugoslawien himmelte diese geheime Liebe von Zdravko Colic an

Zdravko-Colic
(FOTO: zVg.)

Anfang der achtziger Jahre begeisterte Doris Dragovic, damals Mitglied der Gruppe „More“, Jung und Alt, besonders nach 1986, als sie solo unterwegs war. Um ihr Leben kursierten verschiedene Gerüchte, allen voran private Details, die sie nie leugnete.

Die Gerüchte legten sich, als sie 1990 den ehemaligen Wasserball-Spieler Mario Budimir heiratete, mit dem sie noch heute glücklich liiert ist.

Mitte des letzten Jahrhunderts wurde gemunkelt, dass sie mit dem Balkanstar Zdravko Colic eine Affäre hatte. Er galt als unermüdlicher Verführer und hing Berichten zufolge an jeder Frau, die seinen Weg streifte.

Und als die temperamentvolle Frau aus Split im Musikvideo zu seinem Song „Du kannst alles, aber das nicht“ auftauchte, wurden die Gerüchte immer lauter. Doris und Zdravko standen kurz darauf bei den Aufnahmen sogar nebeneinander bei dem Hit “Za milion godina”.

Viele Jahre später erklärte Colic “Cola”, worum es ging.

„Das war die Show “Du bist in meinem Blut”, die wir in Deliblatska pescara und Novi Sad gedreht haben. Wir haben uns kürzlich im Zagreber Fernsehen getroffen, und Doris sagte scherzhaft zu mir Ich bin Ruska, erinnerst du dich? – Sie war nämlich “Ruska” im gleichnamigen Musikvideo. Damals sang sie in der Gruppe “More” aus Split. Sie war sehr attraktiv, wir flirteten ein bisschen, es war schön. Schade, dass das meiste Material verloren gegangen ist”, sagte der legendäre Sänger einmal in Vecernje novosti.

Wie finden Sie den Artikel?