Kein Interesse an Models: Vatreni heirateten ihre Jugendlieben! (GALERIE)

LIEBE

Kein Interesse an Models: Vatreni heirateten ihre Jugendlieben! (GALERIE)

17388
FOTO: zVg.

Dass die „Vatreni“ mehr als nur eine Mannschaft sind, haben sie spätestens nach ihrer Glanzleistung im Zuge der Weltmeisterschaft bewiesen. Doch die Feurigen haben noch etwas gemeinsam – nämlich ihren Frauengeschmack.

Bei der Wahl ihrer besseren Hälften setzte nämlich ein Großteil der kroatischen Nationalmannschaft auf ihre Jugendlieben. Treue und Hingabe wird von ihnen wohl nicht nur im Fußball ganz groß geschrieben, sondern auch im Privatleben. Welche sieben Kicker ihre Ehefrauen noch vor ihrem großen Durchbruch kennenlernten, seht ihr hier…

LESEN SIE AUCH: Vatreni Glückspilz: So „feurig“ ist Vidas bessere Hälfte! (GALERIE)

Der kroatische Nationalspieler Domagoj Vida kann sich durchaus glücklich schätzen. Neuerdings darf er sich nicht nur Fußballvizeweltmeister nennen, sondern hat auch noch einen wahren Hingucker an seiner Seite – nämlich Ehefrau Ivana Vida.

 

Danijel Subašić
Torhüter Danijel Subašić und seine Partnerin Antonia Bozza sind bereits 16 Jahre liiert und leben gemeinsam in Monte Carlo. Sie lernten sich noch in der Schule kennen und lieben. Anfänglich hatten sie zwar noch mit Vorurteilen von Antonias Familie zu kämpfen, da Subašićs Vater orthodoxen Glaubens ist. Inzwischen sind sie glücklicher denn je.

My wife ❤️my rock ?my queen ? #ljubavsezoveimenomtvojim #a&s❤️??

Ein Beitrag geteilt von Danijel Subasic (@danijel.subasic) am

„Meine Frau, mein Fels, meine Königin. Du bist der Inbegriff von Liebe“, schrieb der Torhüter unter einem Instagram-Post.

Auf der nächsten Seite geht’s weiter…