Start Infotainment Kurios
Kinder-Eltern

Kinder-Eltern-Schock: 10-Jähriger wird Vater!

(Foto: Printscreen/Youtube)

Die Stadt Zelengorsk in Russland ist in den Mittelpunkt der weltweiten Aufmerksamkeit gerückt, nachdem die Geschichte des zehnjährigen Ivan und der dreizehnjährigen Daria bekannt wurde. Die beiden behaupten, sie seien verliebt und erwarten ein Kind zusammen – eine Behauptung, die sowohl medizinische als auch soziale Kontroversen ausgelöst hat.

Ivan und Daria trafen sich 2019 und behaupten, sie hätten sich auf den ersten Blick verliebt. Trotz ihres jungen Alters bestehen sie darauf, dass sie das Kind behalten wollen. Diese Entscheidung wurde von ihren Eltern unterstützt, die ihre Kinder in der russischen Fernsehsendung vor drei Jahren begleiteten.

Die medizinische Gemeinschaft ist jedoch geteilt. Der lokale Kinderarzt Nikolai Skorobogatov sagte: „Theoretisch könnten beide Kinder reproduktiv reif sein.“ Der Urologe Evgenij Grekov widersprach jedoch und behauptete, dass Ivan unmöglich mit zehn Jahren Vater werden könnte. „Wir haben die Ergebnisse dreimal überprüft, so dass es keinen Fehler geben kann. Er hat keine Geschlechtszellen, er ist noch ein Kind. Er hat nicht einmal Testosteron und seine Geschlechtsorgane sind noch nicht entwickelt. Er ist noch nicht in die Pubertät eingetreten, daher gibt es viele seltsame Fragen“, sagte er.

Die Eltern der beiden Kinder stehen trotz der Kontroverse hinter ihren Kindern. Darias Mutter Elena erzählte: „Danach gestand sie, dass sie mit Ivan geschlafen hatte. Ich war schockiert, ich war sprachlos. Als wir sprachen, sagte sie, dass sie nicht abtreiben will, und ich unterstütze sie.“ Ivans Mutter Galina erklärte: „Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, als ich hörte, dass mein zehnjähriger Sohn Vater werden würde. Ich glaube, er ist sich nicht bewusst, was passiert ist. Er sagte, Daria habe vorgeschlagen, dass sie Sex haben, sie benutzten keine Verhütung und offensichtlich haben sie die möglichen Konsequenzen nicht verstanden.“

Die Nachbarn zweifeln jedoch an der Geschichte und glauben, dass Daria und ihre Familie versuchen, Ivan das Kind unterzuschieben. Ivan bleibt jedoch standhaft und behauptet: „Daria war nie mit einem anderen zusammen, da bin ich mir sicher. Ich bin der Vater ihres Babys.“

Ein Jahr nachdem die Geschichte bekannt wurde, nutzt Daria ihren neu erworbenen Ruhm, um eine Influencerin zu werden. Sie versucht, ihre Social-Media-Konten zu monetarisieren und mit Marken und Sponsoren zusammenzuarbeiten.