Start Inland
GROSSE VERZWEIFLUNG

“Lieber arbeitslos”: Top-Gehalt, keiner möchte arbeiten

AMS_GELD
(FOTO: iStock)

Hohes Einkommen, 2.000 Euro Extra-Bonus und sogar eine vorgezogene Gehaltserhöhung – nichts desto trotz fehlen dem Unternehmen satte 200 Mitarbeiter.

Flughafen-Salzburg sucht ganz dringend 200 Mitarbeiter. Wie Ö3 berichtet, soll sogar ein spezieller “Recruiting Day” ab 10 Uhr stattfinden. Mundpropaganda und klassische Stellenangebote bei Personalsuche seien mittlerweile erfolglos.

200 offene Stellen

Die 200 offene Stellen am Flughafen seien gut bezahlt und vielfältig. Es werden Männer und Frauen gleichermaßen gesucht. Unter anderem werden Mitarbeiter bei der Gepäckabfertigung, Elektrotechniker, Feuerwehrmitarbeiter, Installateure und Mitarbeiter zur Flugzeugabfertigung gesucht. Arbeitplätze werden mit 2.000 oder gar 3.000 Euro bezahlt.

Gehaltserhöhung und Extra-Bonus

Außerdem lockt das Unternehmen mit zahlreichen Aktionen, um die Arbeitsplätze schmackhafter zu machen. Die Gehaltserhöhung von 5,6 Prozent wird vorgezogen und es gibt als Einmalzahlung eine Prämie von 2.000 Euro.

Wie finden Sie den Artikel?