Start COMMUNITY Lip Sync Contest beim “Balkan Love – Queer and Friends”
FÜR MEHR TOLERANZ

Lip Sync Contest beim “Balkan Love – Queer and Friends”

1009
balkan-love
FOTO: Balkan Love - Queer and Friends

Homophobie ist am Balkan immer noch weit verbreitet und deswegen hat ein Teil der Gay-Community nun genug von dem Versteckspiel.

Die neue Veranstaltungsreihe “Balkan Love – Queer and Friends” hat sich als Ziel gesetzt, die Homophobie zu bekämpfen, zur Balkan Musik zu feiern und „jeden“ willkommen zu heißen.

“Balkan Love – Queer and Friends” findet jeden 1. Samstag im Monat statt und lädt seine Gäste in den Club Marina in der Ungargasse 8 in den 3. Wiener Gemeindebezirk ein.

Am 4. Januar 2020 könnt ihr zudem ein großes Special erwarten – nämlich einen Lip Sync Contest. Zahlreiche Kandidaten und Kandidatinnen haben sich bereits angemeldet und jede sexuelle Orientierung ist vertreten.

In der Jury sitzt unter anderem Antonio Šošić, bekannt aus der TV-Show „Prince Charming“. Antonio ist Stammgast des Clubbings und unterstützt die Community, wo er nur kann.

antonio sosic
Antonio Šošić wird die Leistung der Teilnehmer beurteilen. (FOTO: Balkan Love; Marcel Plavec/TFP)

Weitere Informationen zu dieser „etwas anderen“ Balkan-Veranstaltung gibt es sowohl auf Facebook als auch auf Instagram.