Start Unterhaltung Promis Mc Stojan hat sich unters Messer gelegt (FOTOS)
WAS IST DA PASSIERT?

Mc Stojan hat sich unters Messer gelegt (FOTOS)

MC_STOJAN
(FOTO: Instagram/@mc_stojan)

Bereits vor Jahren wurden plastische Operationen zum Standard im internationalen Showbusiness. Auch wenn diesen Trend vor allem Frauen verfolgen, so gibt es auch zahlreiche Männer, die sich für die Schönheit auf den OP-Tisch wagten. Dieses Mal ist es Mc Stojan.

In den letzten Tagen kursieren die Gerüchte, dass sich der Rapper und Sänger Mc Stojan einer Schönheitsoperation unterzogen hat. Nun hat der Sänger sich zu Wort gemeldet und bestätigt, dass er eine Operation aus einem bestimmten Grund hatte.

Er teilte auf Instagram eine Story mit schockierenden Bildern, wie er krank im Krankenhaus liegt. Eigentlich kennt man den “La Miami”-Sänger nur mit guter Laune, doch diese Bilder wirken auf viele Fans erschreckend und besorgniserregend.

„Ich war in den letzten Monaten nicht wirklich repräsentativ und um ehrlich zu sein fühle ich mich nicht besonders gut. Zuerst bin ich an Corona erkrankt und danach hatte ich schwere Atemprobleme. Deswegen bin ich zum Entschluss gekommen meine Nase zu operieren. Meine Nase ist noch immer sehr angeschwollen und deswegen kann ich auch schwer atmen.“, sagt der Rapper.

Fans dürfen aufatmen:
Über seinen gesundheitlichen Problemen wollte der serbische Sänger nie davor sprechen. Mittlerweile ist er wieder gesund geworden und hat erst nach seiner Genesung die Bilder gepostet. Der Rapper meldet sich wieder regelmäßiger auf Social Media. „Wer soll jetzt diese Tampons 5 Tage lang so tragen. Was für ein komisches Gefühl, wenn man durch die Nase nicht atmen kann.”, schreibt der Sänger auf seiner Insta-Story.

Wie der serbische Rapper jetzt nach der OP ausschaut, seht ihr auf der nächsten Seite.