Start Blog
SATIRE

„Mesinstvo Jedinstvo“: Ottakring und Fünfhaus starten Protestmarsch gegen vegane Ćevape!

Die gottlose Kreation des veganen Fleischröllchens traf auch die Balkanländer schwer. Serbiens regierende Königin Svetlana „Ceca“ Ražnatović kündigte an bei der bevorstehenden Demonstration, im Zuge ihres Konzerts in Wien, das Patent des balkanesischen Nationalgerichts öffentlich vorzutragen.

Der blanke Horror für Ćevape-Liebhaber

Ćevapi
(FOTO: Lidl)

Die Kundgebung soll kommenden Samstag um 14 Uhr stattfinden und beginnt am Brunnenmarkt, weiter soll es dann nach Fünfhaus gehen. Auch Favoriten, der Wiener „Boss“-Bezirk hat angekündigt aus Solidarität mitzumachen. Die türkische Community schreitet gemeinsam gegen die „Verunglimpfung der Tradition“. „Wenn es so weitergeht, dann machen die (Anm. Veganer) noch veganen Döner!“

Die Demonstration soll friedlich vor dem „Merak“-Restaurant enden, im gemeinsamen Ausklang zu frischen Ćevapi, Kajmak und Ajvar.

Dieser Beitrag hat satirischen Charakter.

Wie finden Sie den Artikel?