Start Infotainment Lifestyle Mit diesen Tipps bleibt es in eurer Wohnung schön kühl
HITZEWELLE

Mit diesen Tipps bleibt es in eurer Wohnung schön kühl

HITZE_VENTILATOR
(FOTO: iStock)

Ohne Klimaanlage kann der Sommer in der eigenen Wohnung ziemlich heiß sein. Kosmo hat einige Tipps, die ein wenig die Temperatur senken.

Handtücher:
Feuchte Handtücher, die man zu Hause aufhängt können die Temperatur ein wenig senken. Während das Handtuch trocknet, wird die warme Luft entzogen. Damit es noch kühler wird, empfehlen wir euch Teppiche irgendwo zu verstauen. Somit wird verhindert, dass der Boden Wärme aufnimmt.

Fenster schließen:
Tagsüber sollten alle Fenster und Türen, um die Wohnung gegen warme Luft abzudichten. Die Fenster sollte man auf gar keinen Fall kippen, denn so kommt wieder Wärme rein. Solltet ihr Vorhänge oder Jalousien haben, so kann das Zimmer noch kühler wirken. Erst am Abend sollte man die Fenster öffnen, denn so kann es zur natürlichen Abkühlung kommen. Wenn es dunkel wird, sollte man einen kleinen Durchzug machen. Somit kommt kühle Luft rein.

Ventilatoren:
Ventilatoren verbrauchen viel Strom, deswegen sollte man sie immer nur dann einschalten, wenn man sich im selben Raum befindet. Ein Ventilator kühlt nur einen Menschen ab aber den Raum nicht. Somit kann es gut sein, wenn man den Ventilator anlässt und im Zimmer ist, dass das Zimmer später noch wärmer wird. Öffnet auch alle Schranktüren, da sie auch die Wärme im Inneren speichern können.