Start NEWS PANORAMA Mit morgen öffnen fast alle McDrives
WEITERE ÖFFNUNG

Mit morgen öffnen fast alle McDrives

(FOTO: iStockphoto)

Gerade einmal neun Tage ist es her, dass die beliebte Fastfoodkette ausgewählte in ausgewählten Filialen McDrive und McDelivery wiederöffnete.

Seit 20. April haben rund 70 McDrive-Standorte wieder offen, wobei sich 8 davon in Wien befinden. Dort kann man das Essen mit dem Auto an einem Schalter abholen. Zudem wurde auch der Lieferdienst McDelivery wieder aufgenommen.

Bald fast alle „Mäcis“ offen
Mit 30. April soll nun die zweite Phase der Wiedereröffnung starten. In allen Bundesländern sollen nun auch die bisher geschlossenen Filialen wieder aufsperren. Damit werden gleichzeitig 9.600 Menschen aus der Kurzarbeit zurück an ihren regulären Arbeitsplatz geholt, sowie rund 40.000 Partnerbetriebe in der Landwirtschaft wieder mit Aufträgen durch McDonald‘s versorgt.

„Unsere Franchisenehmer haben auch in herausfordernden Zeiten ihre Verantwortung als regionale ArbeitgeberInnen wahrgenommen und freuen sich sehr, wieder gemeinsam mit ihren Teams durchzustarten und für die Gäste da zu sein”, so McDonald’s Managing Director Nikolaus Piza.

Neue Lösungen wegen Verkehrschaos
Vor allem in Wien und anderen Landeshauptstädten gab es in den ersten Tagen einen regelrechten Ansturm auf die McDonald’s-Filialen. Autoschlangen sorgten für Straßenblockaden, sodass sogar die Polizei eingreifen musste. Die Wartezeit betrug bis zu einer Stunde.

Um die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter zu wahren und die hohe Anzahl an Gästen zu bewältigen, seien an vielen Standorten neue Zufahrtslösungen eingerichtet worden. Man möchte damit den Staus bzw. Blockaden oder gar Polizeieinsätzen entgegenwirken.