Start NEWS Neue Corona-Fälle in Österreich bestätigt!
COVID-19

Neue Corona-Fälle in Österreich bestätigt!

Coronavirus-Blut
(FOTO: iStock)

Die Zahl der Infizierten hierzulande steigt fast täglich. Auch heute wurden neue Fälle des Coronavirus bekannt.

Die Rate der bestätigten Erkrankten wächst langsam aber doch immer weiter. Mittlerweile befinden sich laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) rund 350 Personen österreichweit in Quarantäne. Die meisten von ihnen sollen engen Kontakt mit Infizierten gehabt haben und wurden deshalb auf behördliche Anweisung unter Isolation gestellt. Beim Einsatzstab im Innenministerium betonte Anschober, es sei „wichtig, dass das alle durchhalten“.

Die Inkubationszeit beträgt bis zu zwei Wochen, weshalb der Gesundheitsminister um Durchhaltevermögen bittet. „Unser Grundkonzept ist, die Ausbreitung auf Basis des jeweiligen Erkrankungsfalles und des Umfelds zu unterbinden“, erklärte er vor dem Gesundheitsausschuss.

Weitere Berichte zum Coronavirus findet ihr HIER!

Die neuen Erkrankten befinden sich ebenfalls in „häuslicher Absonderung an ihrer Wohnadresse“, so Andreas Huber, Sprecher des Wiener Krisenstabs in Sachen SARS-CoV-2. In Wien soll es sich um ein Paar handeln, dass nach einem Italien-Urlaub vor einer Woche eine „leichte Symptomatik“ aufzeigte. Beide Proben ergaben einen positiven Befund auf das neuartige Virus, so laut einem Bericht von „news.ORF.at“.

Antworten auf die häufigsten Coronavirus-Fragen findet ihr HIER!

Ein weiterer Fall wurde in Niederösterreich bestätigt, wo eine Frau aus dem Bezirk Korneuburg ebenfalls positiv getestet wurde. Auch sie befindet sich in Quarantäne, gemeinsam mit zwei weiteren Familienmitgliedern. Die Betroffene soll zuvor mit einem Betroffenen Kontakt gehabt haben, der bereits ermittelt wurde.

Alle drei Fälle nehmen derzeit einen leichten Verlauf, bestätigte Detlef Polay, Sprecher des Einsatzstabs im Innenministerium. Insgesamt sind es österreichweit derzeit 21 bestätigte Fälle des Coronavirus.

(Stand 03.03.2020 13.35 Uhr)