Start Unterhaltung Promis Neue Staffel: Diese Gagen bekommen die “Zvezde Granda”-Jurymitglieder
FETTE GAGEN

Neue Staffel: Diese Gagen bekommen die “Zvezde Granda”-Jurymitglieder

(FOTO: Zvezde Granda)

Zvezde Granda wurde erstmals 2004 bei Pink ausgestrahlt. Die serbische Musik-Castingshow wurde nun schon in unzähligen Staffeln produziert und ist aus dem Fernsehen überhaupt nicht mehr wegzudenken. Und so hoch sind die Gehälter der Jury-Mitglieder.

Saša Popović, das konstantes Jury-Mitglied und Chef, war von der ersten Staffel an dabei und hat praktisch keine einzige Folge ausgelassen. In den neuen Staffeln sind neben Saša Popović auch Đorđe David, Ana Bekuta, Viki Miljković, Dragan Stojković Bosanac, Marija Šerifović, Snežana Đurišić, Aleksandar Milić Mili und Jelena Karleuša.

Đorđe David bekommt statt 1.000 Euro nun 3.000 Euro und Bosanac erhält ab nun statt 1.500 Euro satte 2.000 Euro pro Folge.  Auch Viki und Ana Bekuta haben gut ausverhandelt. Beide Sängerinnen bekommen in der nächsten Staffel statt 2.000 Euro nun 2.500 Euro.
Eurovision-Gewinnerin und Jury-Mitglied Marija Šerifović bekommt statt 3.500 Euro jetzt 4.500 Euro. JK hat die höchste Gage von allen Jury-Mitgliedern. Der Mega-Star erhält statt 5.000 Euro nun 6.000 Euro. Das ist eine fette Summe, wenn man bedenkt, dass die Jury-Mitglieder 40 Folgen drehen müssen.

Das sind die Jahresgagen:
Đorđe David – 120.000 Euro
Ana Bekuta und Viki – 100.000 Euro
Dragan Stojković Bosanac – 80.000 Euro
Marija Šerifović – 180.000 Euro
JK – 240.000 Euro

Vorheriger ArtikelBiden bleibt hart: “Warum sollten wir in den Krieg, wenn afghanische Truppen selbst nicht kämpfen”
Nächster ArtikelTaliban im Rausch: Spaß mit Waffen auf Ringelspiel und Autodrom (VIDEOS)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!