Start NEWS Chronik Norwegen unter Schock: Mann erschießt 5 Menschen mit Pfeil und Bogen (VIDEO)
KONGSBERG

Norwegen unter Schock: Mann erschießt 5 Menschen mit Pfeil und Bogen (VIDEO)

Symbolbild (FOTO: iStock)

Schock am Mittwochabend: Im Zentrum der Stadt Kongsberg in Norwegen erschoss ein Mann (37) mit Pfeil und Bogen fünf Menschen und verletzte weitere.

Ein 37-jähriger Bogenschütze hat im Zentrum der norwegischen Stadt Kongsberg ein Massaker angerichtet. Der Mann sei mit Pfeil und Bogen ausgerüstet gewesen und wurde nach der Tat von der Polizei festgenommen. Die norwegischen Behörden gehen davon aus, dass es sich um einen Einzeltäter handelt. Die Stadt steht mit ihren 26.000 Einwohnern unter Schock.

„Das, was wir heute Abend aus Kongsberg hören mussten, zeugt davon, dass eine grausame und brutale Tat begangen worden ist“, sagte Ministerpräsidenten Jonas Gahr Støre der Nachrichtenagentur NTB. Fünf Menschen wurden von dem Mann in den Tod gerissen. Zwei weitere wurden verletzt und in die Notaufnahme gebracht.

Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Man wisse noch nicht, ob es ein terroristische Angriff gewesen wäre, teilte Polizeichef Öyvind Aas mit. Gegen 18:13 wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein mit Pfeil und Bogen bewaffneter Mann im Zentrum Kongbergs unterwegs sei. Man reagierte zwar schnell, trotzdemkonnten die fünf Menschen nicht mehr gerettet werden. Die Attacke weckt schlimme Erinnerungen in Norwegen: Vor zehn Jahren tötete der Rechts-Extremist Anders Breivik bei einem terroristischen Angriff 77 Menschen.

Die Videos zu den Geschehnissen seht ihr auf der zweiten Seite!