Start NEWS PANORAMA Nur eine Neuinfektion über Nacht in Österreich
COVID-19

Nur eine Neuinfektion über Nacht in Österreich

Coronavirus-Frau
(FOTO: iStock)

Etwas mehr als 2.000 Corona-Infizierte zählt Österreich derzeit. Auch wenn die Tendenz steigend ist, so gibt es gute Nachrichten aus dem Gesundheitsministerium bezüglich der Neuinfektionen in den letzten paar Stunden.

Zwischen Donnerstag 23 Uhr und heute 7 Uhr hat sich in Österreich laut Informationen vonseiten des Gesundheitsministeriums nur eine Person mit dem Coronavirus angesteckt. Dies ist angesichts der steigenden Anzahl an bestätigen Fällen eine gute Nachricht.

Dennoch sind in Österreich derzeit 2.203 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Neun Menschen sind wieder komplett genesen, sechs jedoch an den Folgen einer Infektion verstorben. Dies ist der Website des Sozialministeriums zu entnehmen.

Der Bundeslandvergleich sieht derzeit (Stand 20.3.2020, 8:00 Uhr) wie folgt aus: Burgenland (32), Kärnten (63), Niederösterreich (317), Oberösterreich (399), Salzburg (147), Steiermark (299), Tirol (490), Vorarlberg (179), Wien (277).