Start NEWS PANORAMA Öl und 7 Schwenker: So wurde Seka Aleksić zum zweiten Mal schwanger
ESTRADA

Öl und 7 Schwenker: So wurde Seka Aleksić zum zweiten Mal schwanger

Seka-Aleksic-zweite-Schwangerschaft
(FOTO: Seka Aleksic/Instagram-Screenshot)

Die Estrada staunte nicht schlecht, als die bekannte Sängerin bekannt gab, dass sie und ihr Ehemann Veljko Piljikić ein Baby erwarten.

Seka Aleksić postet regelmäßig Bilder von ihrer kleinen Familie, die vor drei Jahren das erste gemeinsame Kind bereichert hat. Die Sängerin gestand noch vor ihrer ersten Schwangerschaft, dass sie Probleme damit habe, schwanger zu werden. Aus diesem Grund war Sekas und Veljkos Freude übergroß, als Jakov zur Welt kam.

Biblischer Name für zweites Baby
Bereits im November vergangenen Jahres erzählte die Balkan-Sängerin, dass sie planen Jakov einen Bruder oder eine Schwester zu schenken. Auch für das zweite Kind plant das Paar einen biblischen Namen zu wählen.

Seka und Veljko hätten bereits einige Mädchen- und Burschennamen aus dem Alten Testament vorbereitet. (KOSMO berichtete) Allerdings soll sich die Sängerin insgeheim ein Mädchen wünschen, da Jakov ganz der Vater sei und ihr nur wenig ähneln würde.

Geistlicher Beistand
Wie Balkan-Medien berichten ist Seka Aleksić nun in der sechsten Woche schwanger. Nach dem Fasten zu Weihnachten besuchte sie mit ihrem Priester ein Kloster auf der griechischen Insel Ägina. Die dortigen Mönche sprachen der Sängerin ihren Segen aus und gaben ihr spezielles Öl sowie sieben Weihrauchschwenker mit. Dieses Öl trank sie auf Anweisung ihres Priesters und soll kurz darauf schwanger geworden sein.

Vorheriger ArtikelSecurity warf Blinden aus Wiener Discothek!
Nächster ArtikelDiese fesche Sängerin zeigt sich immer öfter nackt!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!