Start NEWS Chronik Prostituierte gefesselt und tot in ihrer Wohnung gefunden
GRAUSAMER FUND

Prostituierte gefesselt und tot in ihrer Wohnung gefunden

PROSTITUIERTE_POLIZEI_MORD
Symbolbild (FOTO: iStock)

Eine 53-jährige Sexarbeiterin ist leblos in ihrer Wohnung gefunden worden.

Hannover/Deutschland: Am Sonntagabend hatte ein Nachbar die tote Frau in ihrer Wohnung gefesselt und auf dem Boden liegend entdeckt. “Sie wurde gefesselt vorgefunden”, berichtet eine Polizeisprecherin in einem Interview gegenüber RTL Nord.

Eigene Wohnung auch als Bordell benutzt:
Die 53-Jährige soll anscheinend ihre Wohnung nicht nur privat, sondern auch als Bordell genutzt haben. Sie war eine private Prostituierte. Nun geht die Behörde von einem Tötungsdelikt aus. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, denn noch ist nicht klar, wie es zum vermutlichen Mord kam. Die Polizeibeamten gehen bei dem Tode von der Fremdeinwirkung aus. Außerdem gibt es keine Hinweise auf einen möglichen Täter.

Quelle: RTL-Artikel