Start News Panorama Dino Merlin verzaubert Balkan mit Sommerkonzerten (VIDEO)
HOTEL NACIONAL

Dino Merlin verzaubert Balkan mit Sommerkonzerten (VIDEO)

Der bosnische Sänger wählte für seine Konzerte außergewöhnliche Locations und begeisterte mit seiner Show tausende Menschen. (Foto: Facebook/Dino Merlin/Zeljko Vidinovic Photography)

Der bosnische Sänger Dino Merlin hat mit seinem Konzert in Pula erneut seinen Status als Megastar des Balkans bestätigt. Sowohl in Kroatien als auch in Bosnien wählte der “Zauberer” außergewöhnliche Locations für seine Konzerte.

“Diese Nacht werde ich nie vergessen. Mein Herz wird vor lauter Liebe, die mir das Publikum entgegengebracht hat, explodieren”, sagte der 54-Jährige Merlin gegenüber kroatischen Medien. Die ausverkaufte Arena in Pula war die Erfüllung eines Traumes, so der Sänger. Im ehemaligen römischen Kolosseum sangen Tausende Fans knapp drei Stunden gemeinsam mit dem Balkanstar seine größten Hits.

LESEN SIE AUCH: Dino Merlin-Doku: Der erste Trailer ist da! (VIDEO)

Bekanntlich gibt Dino Merlin nur wenig über sein Privatleben preis. Das soll sich nun ändern. In Kürze veröffentlicht nämlich der TV-Sender Al Jazeera Balkans eine Dokumentation über das Leben des 54-jährigen Superstars.

 

Nach seinem erfolgreichen Auftritt in Pula, zog Merlin mit seinem Album “Hotel Nacional” weiter nach Bosnien-Herzegowina. Am 31. Juli fand in der Burg Ostrožac bei Cazin das nächste Mega-Event statt. Das einzigartige Ambiente der Festung bot dem Publikum eine besondere Atmosphäre. Über 10.000 Menschen pilgerten nach Ostrožac und genossen eine spektakuläre Show. Bereits im Jahr 2000 hielt Dino Merlin mit seinem Album “Sredinom” ein Konzert auf der Burg ab.

Mit seinem Album “Hotel Nacional” bereiste er 70 Städte weltweit. Seine nächste Location ist Montenegro, Ulcinj, am Meer.

Dino Merlin auf der Burg in Ostrožac: “Bosnom Behar Probeharao”

https://www.facebook.com/BosnischeNachrichten/videos/1326922090753556/

Vorheriger ArtikelDas Computerspiel-Paradoxon: Schlau und gesund durchs Zocken?
Nächster ArtikelSkandal-Video: Maca entdeckt neues Sex-Business für sich! (18+)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!