Start NEWS PANORAMA Schokoladenmuseum in Zagreb öffnet seine Pforten! (FOTOS)
SCHOKO LOVER

Schokoladenmuseum in Zagreb öffnet seine Pforten! (FOTOS)

schokoladenmuseum
FOTO: iStockphoto

Seit 25. November 2019 bietet Kroatiens Hauptstadt ein weiteres Highlight. Neben dem jährlich ausgezeichneten Adventmarkt in Zagreb kommen nun auch echte Schokoladenliebhaber auf ihre Kosten.

Neben zahlreichen Köstlichkeiten im “Muzej čokolade Zagreb” werden auch historische und kulturelle Besonderheiten, in denen Besucher alle Sinne involvieren können, präsentiert.

Ein besonderes Schmankerl? Beim Betreten des Museums erhalten Besucher eine Schachtel mit Schokoladenproben, die sie kosten können, während sie durch die Kulisse spazieren, die in historische Epochen unterteilt ist. Angefangen bei den ersten Kakaobohnen über Liköre bis zur immer beliebter werdenden rosafarbenen Ruby-Schokolade.

Ružica Božić Cerovac und ihr Ehemann dachten als wahre Schokoladenliebhaber wirklich an alles, als sie ihr Museum der braunen Köstlichkeiten eröffneten.

Die Idee zum Museum kam dem Paar, als sie in anderen Städten ähnliche Museen besuchten. Dabei fiel ihnen auf, dass diese auf einer trockenen Darstellung der Geschichte basierten. Aufgrund dessen versuchte das Ehepaar mit ihrem Museum eine optimale Kombination zu schaffen, die sowohl den Wünschen der Kinder als auch jenen von Erwachsenen nachkommt.