Start NEWS CHRONIK Serbien: Gekidnappte 12-Jährige gefunden – Entführer auf der Flucht!
ENTWARNUNG

Serbien: Gekidnappte 12-Jährige gefunden – Entführer auf der Flucht!

FOTO: Privat

Nachdem das zwölfjährige Mädchen am 20. Dezember von Ninoslav J. entführt und gefangen gehalten wurde (KOSMO berichtete), gibt es nun Entwarnung. Monika K. soll aufgespürt worden sein. Ihr Entführer sei allerdings weiterhin auf der Flucht.

Wie die serbische Polizei lokalen Medien gegenüber verkündete, verlief die mehrtägige Suchaktion nach dem entführten zwölfjährigen Mädchen aus Niš erfolgreich.

Medienberichten zufolge soll der 46-Jährige die Flucht ergriffen und das Mädchen zurückgelassen haben, als ihm die Polizei auf die Schliche kam. Laut Zeugen sei er bewaffnet. Man vermute, dass er versuchen wird, die bulgarische Grenze zu überqueren.

Wegen Pädophile wurde Ninoslav J. in der Vergangenheit verurteilt, vergangenes Jahr aber wieder aus dem Gefängnis entlassen. Wegen versuchter Vergewaltigung einer Minderjährigen saß der mutmaßliche Entführer von Monika K. bereits zwölf Jahre hinter Gittern.

Der Gesundheitszustand von Monika K. soll bis auf einige Schürfwunden stabil sein und laut Untersuchungen sei sie auch nicht sexuell missbraucht worden. Gespräche mit Psychologen seien allerdings noch ausständig.

Ninoslav J. soll Berichten zufolge im Dorf Pasjač (Pirot – Serbien) vermutet werden, von wo aus er vermutlich nach Jasenovik flüchten wird. Der Entführer soll das Mädchen in einer Hütte gefangen gehalten haben.