Start Infotainment
Protz

Serbien: Influencer geht mit Video über Ausgaben viral

TikToker-Serbien-Belgrad
(FOTO: TikTok/Screenprint)

Der beliebte Tiktoker Mica aus Serbien, dem über 413.000 Menschen in dem sozialen Netzwerk TikTok folgen, hat ausgerechnet, wie viel ihn eine Wohnung und Lebenshaltungskosten als Student in Belgrad im Monat kosten.

Mica Asceric, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, wurde auf der Plattform TikTok durch unterhaltsame Videos bekannt, in denen er sein Leben und seinen Alltag zeigt. Diesmal beschloss Mica zu zeigen, wie viel es ihn im Monat kostet, in Belgrad zu leben.

Durch das virale Video gab er bekannt, wie viel Geld er für Miete, Nebenkosten, Ausgaben für Lebensmittel und Nebenkosten täglich plus Steuern, Versicherungen und sein soziales Leben ausgibt, ausschließlich des Geldes, das er für Kleidung ausgibt. Das Video, das er gestern auf TikTok gepostet hat, ging aufgrund seines Inhalts bald viral.

„Ich zahle allein 300 Euro im Monat für meine Wohnung, das ist wenig für Belgrad. Für Lebensmittel und andere Dinge für Zuhause gebe ich jede Woche 5-6.000 Dinar aus (insgesamt etwa 25.000 pro Monat). Ich zahle monatlich etwa 100 Euro für Taxis, leider das ist so, die Spritpreise sind gestiegen. Für Kaffee und all meine Ausgaben weiß ich nicht, wie viel ich ausgeben werde, da ich das Haus nicht oft verlasse. An einem Tag, wenn ich in der Bibliothek bin, gebe ich ungefähr 500-600 Dinar aus (insgesamt ungefähr 30.000 Dinar im Monat, einschließlich Ausgehen). Ich bezahle auch sehr wenig für die Rechnungen der Wohnung, maximal etwa 70 Euro. Aber für Steuern und Krankenversicherung zahle ich etwa 27.000 pro Monat. Die Garderobe zähle ich gar nicht mit, weil ich nicht weiß, wie viel ich dafür ausgebe. Für mein Telefonabonnement zahle ich ca. 20 Euro, für meinen Haarschnitt jeden Monat ca. 20 Euro. Im ersten Jahr habe ich etwa 200 Euro im Monat ausgegeben”, berichtete Mica im Video.

Wenn wir die Tatsache berücksichtigen, dass Mica neben dem Studium in Belgrad auch Influencer ist, und wenn wir Steuern und Krankenversicherung von dem Gesamtbetrag abziehen, den er im Video angegeben hat, stellt sich heraus, dass er ungefähr 115.000 Dinar pro Monat für das alltägliche Leben ausgibt, was umgerechnet etwa 985 Euro entspricht. Zieht man von dem genannten Betrag am Ende Miete und Nebenkosten ab, belaufen sich seine Grundausgaben nach Micas Kalkulation auf rund 615 Euro im Monat.

@ascericm Student koji živi sam i radi* 😅 #ascericm ♬ Stories 2 – Danilo Stankovic

In den Kommentaren kommentierten TikTok-Nutzer vermehrt, dass die angegebenen Kosten relativ seien, da seine Position als Influencer zu Beginn eine andere sei als die der meisten Studenten, insbesondere derjenigen, die öffentliche Verkehrsmittel nutzen und in einem Wohnheim leben.

„Du gibst als Student 1.200 Euro aus? Du gehörst schon in eine andere Klasse”, „Nur der Name dieses Videos muss geändert werden. Es sollte so lauten: Wie viel Geld gebe ich als reicher Student in Belgrad aus. Danke.”, „Wie viel Geld ich bereits für ein Taxi ausgegeben habe, ich hätte darum problemlos ein Auto kaufen können“, sind nur einige der Kommentare, die unter dem viralen Video die meisten Likes erhielten.

Wie finden Sie den Artikel?