Start Infotainment Promis
BALKAN-BEATS

Serbische Sängerin erobert mit Song 1. Platz in österreichischen Charts (VIDEO)

KONSTRAKTA
(FOTO: Youtube-Screenshot)

Der serbische Beitritt zum Eurovision Song Contest entwickelt sich langsam zu einem eigenständigen Phänomen. Dieses Lied hat die Menschen gespalten und viele neue Fans bekommen. Doch nicht nur in Serbien auch in Österreich hat sie ihre Fanbase erweitert.

Sängerin Ana Đurić, besser bekannt als Konstrakta hat ihren Fans eine große Überraschung gemacht: Der serbische Star hat ein neues Lied rausgebracht und gleich die “Beovizija” damit gewonnen und die österreichischen Charts gestürmt.

Seit drei Tagen explodieren auf Youtube die Klickzahlen zum Lied “In corpore sano” von Sängerin Konstrakta. Lateinisches Sprichwort: “Mens sana in corpore sano“, ist eigentlich eine Abkürzung dieses Gedankens: “Orandum es ut sit mens sana in corpore sano“, was soviel bedeutet wie “Man sollte für einen gesunden Geist in einem gesunden Körper beten”. Einen großen Teil der Klicks bekommt die 44-Jährige anscheinend auch aus Österreich. Der Song schaffte es auf Platz 1 zu klettern.

Das neue Lied verschafft einen Ohrwurm und erfreut sich großer Beliebtheit.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Video ansehen uns das Lied selbst beurteilen!

Wie finden Sie den Artikel?