Start News Panorama Serbisches Model (25) beging Selbstmord: „Meine Kindheit war nicht einfach“
TRAGÖDIE

Serbisches Model (25) beging Selbstmord: „Meine Kindheit war nicht einfach“

Marija Curcic Selbstmord
(FOTO: Instagram-Screenshot)

Die 25-Jährige Marija Ćurčić zog aufgrund ihres exotischen Aussehens den gesamten Balkan in Bann und war bis zu ihrem Ableben als TV-Moderatorin und Model tätig.

Bereits im zarten Alter von 16 Jahren machte Marija ihre ersten Schritte auf dem Laufsteg. Unter ihrem Spitznamen „Choco Muffin“ verzauberte sie nicht nur die serbische Öffentlichkeit, sondern auch ihre Tausenden Follower auf Instagram und Facebook.

Die gebürtige Belgraderin hat Wurzeln im Kongo, denen sie auch ihre für den Balkan außergewöhnliche Schönheit zu verdanken hat: „Mein Großvater war Botschafter und lernte so meine Großmutter, die auch eine Serbin war, kennen. So entstand meine Mutter“, erzählte Marija in einem Interview.

Anne-Marie-Curcic---Al-Jazeera
(FOTO: Screenshot-Al Jazeera Balkans)

Sie studierte Öffentlichkeitsarbeit und wollte neben ihrer Modelkarriere auch in die Fußstapfen ihrer Mutter, Anne Marie Ćurčić treten. Diese arbeitete jahrelang beim TV-Sender Studio B und ist derzeit auf Al Jazeera Balkans zu sehen.

Schwere Kindheit
Menschen regieren komisch, wenn sie etwas Außergewöhnliches sehen. Alle rund um mich sind hellhäutig und haben glattes Haar, nur ich bin dunkleren Teints und habe eine riesige Mähne“, erzählte die 25-Jährige vor einigen Wochen.

„Es gab immer wieder Beleidigungen und unangenehme Situationen. Aber anscheinend ist das einfach ein Teil von mir. Auch wenn mir mein exotisches Aussehen in meiner Karriere geholfen hat, so hat es mich auch so einiges gekostet“, fügte sie hinzu.

Der leblose Körper der jungen Belgraderin wurde vergangenen Freitag in ihrer Wohnung gefunden. Laut inoffizieller Informationen soll sie sich selbst das Leben durch Erhängen genommen haben.

Vorheriger ArtikelThomas Gottschalks Anwesen durch Flammenmeer komplett zerstört!
Nächster ArtikelAus für Notstandshilfe und Zugriff auf Vermögen? Strache und Hartinger nehmen Stellung
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!