Sex-Skandal: Nikola Kalinić und Davor Štefanek masturbieren vor Cam (FOTOS & VIDEO)

LEAKED

Sex-Skandal: Nikola Kalinić und Davor Štefanek masturbieren vor Cam (FOTOS & VIDEO)

1435
Davor-Stefanek-Nikola-Kalinic-Nacktfotos
(FOTOS: Instagram-Screenshot/Alo.rs)

Teile diesen Beitrag:

Und der nächste Pornoskandal erschüttert Serbien. Dieses Mal ist es der Fenerbahce-Basketballspieler Nikola Kalinić und der Ringer Davor Štefanek, dessen intime Fotos und Videos ins Netz gerieten.

Nur wenige Wochen nach dem riesigen Skandal um Jelena Karleuša und ihren vermeintlichen Liebhaber Ognjen Vranješ (KOSMO berichtete) gerieten weitere Personen der Öffentlichkeit aus Serbien mitten in einen Sex-Skandal.

Auf Twitter wurden von einem Fake-Profil Fotos und Videos von Nikola Kalinić und Davor Štefanek veröffentlicht, auf denen beide beim Masturbieren zu sehen sind. Der Account Inhaber verlautbarte, dass er noch über mehr „Content“ aus der serbischen Star- und Sportszene verfügen.

Stellungnahmen
Es dauerte nicht lang, bis sich die Fotos überall in den Balkan-Medien verbreiten. Der olympische Goldmedaillengewinner von 2016, Davor Štefanek gab eine Erklärung zu den Fotos ab: „Mein Telefon wurde mir vor sechs Monaten gestohlen. Das Foto ist einige Jahre alt und ich habe es eigentlich schon gelöscht gehabt. Womöglich blieb es in meiner Icloud. Ich habe es meiner damaligen Freundin geschickt und kann nicht glauben, dass jemand solche Dinge öffentlich macht. Ich werde den Fall der Polizei melden.“

Auch der serbische Basketballstar Kalinić ist sich sicher, dass jemand den Clip veröffentlicht, um ihm in der Öffentlichkeit zu schaden. „Das Video stammt aus der Zeit mit meiner Exfreundin. Ich fühle mich schrecklich, dass dieser Clip online ging und möchte mich bei meiner Familie, meinem Klub und bei meinen Fans entschuldigen. Ich werde keine Stellung mehr zu diesem Thema nehmen, da dieser Fall nun polizeilich untersucht wird.“

Die Fotos und Videos findet ihr auf den nächsten Seiten!

Teile diesen Beitrag: