Shitstorm gegen Đoković: „Nur Idioten helfen zu Kroatien. Novak, schäme dich“

KRITIK

Shitstorm gegen Đoković: „Nur Idioten helfen zu Kroatien. Novak, schäme dich“

12441
Shitstorm-gegen-Novak-Djokovic
(FOTO: Instagram-Screenshot, HNS)

Der „Đoker“ bekannte kürzlich, dass er nach dem Ausscheiden Serbiens bei der WM die kroatische Nationalelf unterstützt. Aus den eigenen Reihen hagelt es nun heftige Kritik gegen den Tennisstar Novak Đoković.

„Ich würde gerne sehen, dass sie die Trophäe holen“, so Đoković kürzlich aus Wimbledon über die „Feurigen“. (KOSMO berichtete) Was als nette unterstützende Geste des Sportstars gemeint war, ging nun nach hinten los. Serbische Politiker üben nun Kritik an ihrem Tennis-Helden:

Vladimir Đukanović, aus den Reihen der Serbischen Fortschrittspartei (SNS) twitterte: „Nur Idioten können Kroatien unterstützen. Novak schäme dich!“

Vučić schließt sich an
Auch der serbische Präsident ist nicht gerade gut auf die kroatische Nationalmannschaft zu sprechen. Kürzlich erst äußerte er öffentlich seinen Ärger über die Berichterstattung über Kroatien im Programm des serbischen Öffentlich-Rechtlichen „RTS“.

„Beim ersten Spiel der Kroaten waren sie noch korrekt, aber schon beim zweiten auf der kroatischen Seite. Beim letzten Spiel habe ich den Ton abgedreht“, so Aleksandar Vučić, dessen Meinung nach zu positiv über das kroatische Team berichtet wird.

Selbstverständlich ist auch der Kriegsverbrecher und Chef der Serbischen Radikalen Partei, Vojislav Šešelj, zur Stelle, wenn es um heikle Themen und Stellungnahmen geht: „Ein Reporter, der auf der Seite von Kroatien ist, ist eine Schade und muss sofort entlassen werden.“