Start News Panorama So emotional verabschiedete sich die Estrada von Sinan Sakić (GALERIE)
TRAURIGER ABSCHIED

So emotional verabschiedete sich die Estrada von Sinan Sakić (GALERIE)

Estrada-Abschied-von-Sinan-Sakic
(FOTOS: Screenshots)

Der Tod des legendären serbischen Folksängers erschütterte den gesamten Balkan. Seinen monatelangen Kampf ums Überleben verlor einer der größten Turbo-Folk-Sänger unserer Zeit am 1. Juni im Alter von 61 Jahren. Bis zuletzt wartete er auf eine Lebertransplantation.

Bereits einige Wochen vor Sinan Sakićs Ableben sorgten er und seine Familie für Schlagzeilen. Seine Ehefrau Sabina und die Söhne Alen und Ernest sorgten Mitte Mai für einen Aufstand im Klinischen Zentrum Belgrad (KOSMO berichtete), bei welchem nicht nur sein Sohn Ernest verhaftet, sondern auch Ärzte attackiert wurden Allerdings werden jetzt immer mehr Stimmen laut, dass seine Familie Mitschuld am frühen Tod des Familienvaters trägt. (KOSMO berichtete)

LESEN SIE AUCH: Sinan Sakić richtet sich in emotionaler Video-Botschaft an seine Fans!

Nachdem der Sänger vor einigen Wochen aufgrund einer Lebererkrankung auf die Intensivstation überführt, und ihm zwei Gefäßstützen (Stents) zwischen seiner Galle und der Leber eingesetzt wurden, galt sein Zustand lange als äußerst kritisch. Was für ein Kämpfer der 61-Jährige aber ist, beweist nun ein aktuelles Video…

Einer der bekanntesten Folksänger des Balkans hinterlässt auf jeden Fall ein großes Erbe und eine Leere, die selbst seine zahlreichen Mega-Hits und die Erinnerung an seine legendären Konzerte nicht füllen können.

Emotionaler Abschied
Auch Sinans Kollegen zeigten sich vom zu frühen Ableben Sinan Sakićs stark betroffen und viele von ihnen veröffentlichten auf ihren Social Media-Profilen rührende Abschiedsbotschaften.

Während einige gemeinsame Fotos veröffentlichten, so zitierten wiederum andere Estrada-Stars ihre Lieblingslieder. Eines hatten die Posts der Balkansänger jedoch gemeinsam: große Trauer und aufrichtige Anteilnahme!

Auf der zweiten Seite findet ihr die emotionalen Posts der Balkanstars!

Vorheriger ArtikelKroatische Polizei schoss auf Bus – 59-jähriger Serbe gefasst
Nächster ArtikelBosnier in Wien fordern erneut Gerechtigkeit für zwei getötete Männer
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!