Start Politik So kommt ihr an euren Wirtshaus-Gutschein
WIEN

So kommt ihr an euren Wirtshaus-Gutschein

(FOTO: iStockphoto)

Alle, die ihren Hauptwohnsitz in Wien gemeldet haben, erhalten einen Gutschein für die Gastronomiebetriebe in der Hauptstadt.

Gestern kündigte der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig an, dass man allen Hauptwohnsitz-Haushalten einen Gutschein in der zukommen lassen werde. Einzelpersonen werden 25 Euro, Familien 50 Euro als Gutschein erhalten.

Ziel dieser Aktion ist es, die von der Corona-Krise stark betroffene Gastronomie wieder anzukurbeln. Am Freitag dürfen die Lokale wieder öffnen und der Gutschein der Stadt Wien soll eine Anregung darstellen, die Restaurants und Kaffeehäuser wieder zu besuchen.

„Unsere viel gerühmte Wiener Gastro-Szene umfasst 6.500 Betriebe, die wiederum rund 60.000 Arbeitsplätze in Wien sichert und für 1,4 Milliarden Euro Umsatz sorgt. Die Gutschein-Aktion zeigt, wir kämpfen um jeden Betrieb und um jeden Arbeitsplatz“, betonte der Wiener Bürgermeister.

Bis September einlösbar
Insgesamt 950.000 Haushalte in Wien sollen einen solchen Gutschein erhalten, der von Mitte Juni bis Ende September eingelöst werden kann. Der Gutschein selbst soll per Post verschickt werden.

Einlösbar ist der Gutschein bei allen teilnehmenden Gastronomiebetrieben. Ausgenommen sind jedoch alkoholische Getränke. „Als Stadt stellen wir für diese Aktion 40 Millionen Euro bereit. Das ist uns die Unterstützung der Wiener Gastronomie wert“, betonte Finanzstadtrat Peter Hanke.

Hygienemaßnamen beachten!
Trotz des Aufrufes durch den Wiener Bürgermeister, wieder den „Wirt ums Eck“ oder das Kaffeehaus, bzw. unsere Stammlokale zu besuchen, appelliert er eindringlich an die Einhaltung der Hygienemaßnahmen:

„Natürlich alles auch weiterhin mit höchster Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme. Wir halten weiterhin Abstand! Auch die von der Bundesregierung vorgegebenen Maßnahmen und Regelungen werden eingehalten“, so Ludwig weiter.