Start Infotainment Promis
HOCHZEITSAUFTRITT

Stargast auf Roma-Hochzeit: So viel verdiente Ceca in nur einer halben Stunde

CECA_RAZNATOVIC
(FOTO: Indtagram/@cecaraznatovic)

Die Sängerin Svetlana Ceca Raznatovic trat als VIP-Gast bei einer Hochzeit auf und kassierte für den halbstündigen Auftritt eine Gage von 30.000 Euro, berichten serbische Medien.

Der beliebte Star machte mit dem Auftritt bei der Hochzeitsfeier dem frischvermählten Paar und den Hochzeitsgästen eine große Freude. Dass Ceca Gagen in Höhe von rund 25.000 Euro pro Stunde verlangt, ist kein Geheimnis, dieses Mal lag der Preis jedoch deutlich höher, wie „Kurir“ berichtet.

Bei den Verhandlungen über Cecas Auftritt bei der Hochzeitsfeier soll der Manager der Sängerin dem Brautpaar, das keine Kosten scheute, einen halbstündigen Auftritt zum Preis von 30.000 Euro verkauft haben. Bei einer durchschnittlichen Songlänge von 3 Minuten konnte die Sängerin maximal 10 Songs gesunden haben, womit das Brautpaar rund 3.000 Euro pro Song bezahlte.

Als Ceca den Festsaal betrat, sprangen alle Hochzeitsgäste von ihren Stühlen auf und versammelten sich um die Sängerin. Die Diva eröffnete vor hunderten Kameras mit dem Song “Beograd”. Sie trug ein langes, rotes Festkleid und die Haare in einem Pferdeschwanz streng nach hinten gekämmt.

Wie serbische Medien berichten, gaben Roma vor rund zwei Jahren eine Megahochzeit, die rund 650.000 Euro kostete und bei der Balkanstars wie Aca Lukas und Svetlana Ceca Raznatovic für die Unterhaltung der Gäste sorgten.

Wie finden Sie den Artikel?