Start News Panorama Täglich um 4:30 Uhr: Diese passionierte Hausfrau macht ihrem Verlobten frühmorgens Essen!...
MOTIVIERT

Täglich um 4:30 Uhr: Diese passionierte Hausfrau macht ihrem Verlobten frühmorgens Essen! (FOTOS)

Brooke Smith
FOTO: Screenshot/ Facebook Brooke Smith

Eine junge Hausfrau und Mutter aus der australischen Stadt Brisbane sorgte mit ihren – für einige nicht zeitgemäßen – Aussagen auf Facebook nun für eine weltweite Debatte.

Die vierfache Mutter, Brooke Smith entschloss sich nämlich dazu, ihre tägliche Haushalts-Routine auf Social Media zu veröffentlichen. Nicht bei allen stieß sie damit auf Verständnis, da man ihr vorwarf zu konservativ zu leben.

Vor allem die Tatsache, dass die Australierin täglich um 4:30 Uhr morgens zusammen mit ihrem Verlobten aufsteht, um ihm ein genüssliches Frühstück zu zaubern, verärgerte viele User.

So veröffentlichte Brooke einen Post, in dem unter anderem steht, dass sie sich abends nicht ins Bett legt, bevor sie nicht das Essen für alle Familienmitglieder und den nächsten Tag vorbereitet, das Haus sauber ist und die Klamotten für alle vorbereitet wurden – einschließlich jener ihres Verlobten.

FOTO: Screenshot/ Facebook

Manchmal komme sie um 21 Uhr ins Bett, an anderen Tagen wiederrum erst um Mitternacht. Dennoch stehe sie täglich um 4:30 Uhr morgens auf, um ihrem Liebsten ein frisches Frühstück zuzubereiten.

Anschließend kümmere sie sich um sich selbst: „Danach trainiere oder meditiere ich, wasche meine Haare und bereite mich für den Tag vor. Eine glückliche Mutter bedeutet schließlich eine glückliche Familie. Kümmert euch um diese Dinge, selbst wenn ihr keine Lust darauf habt.“