Start Aktuelle Ausgabe Total angesagt – Mach’ Karriere in der Modebranche!
BILDUNGSGUIDE

Total angesagt – Mach’ Karriere in der Modebranche!

Berufe mit Mode und Textilien

Karriere-in-der-Modebranche2
KREATIONEN. Ein der zahlreichen Berufe in dem du aktiv Mode von morgen mitgestalten kannst, ist der des Mode-bzw. Schmuckdesigners. Entwerfe und kreiere coole Accessoires, die deine persönliche Note tragen. (FOTO: iStockphoto)

– Einzelhandelskaufmann (m/w)
Als Einzelhandelskaufmann sind Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen die wichtigsten Aufgaben. Verkauft werden die unterschiedlichsten Konsumgüter – angefangen von Autos über Kleidung und Nahrungsmitteln bis hin zur Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

– Fotograf (m/w)
Fotografen sind nicht nur für die Planung von Shootings zuständig, sie sind ebenso in der Porträtfotografie, Produktfotografie oder bei Editorial Shootings vertreten. Dazu kommt aber auch die Bildbearbeitung mit Photoshop und anderen Programmen.

– Journalist (schul.) (m/w)
Journalisten bzw. Redakteure sammeln Informationen, verarbeiten und verbreiten sie. Ziel ist es, Menschen dadurch zu informieren oder zu unterhalten. In erster Linie werden dafür Online- und Printmedien, das Radio und das Fernsehen als Übertragungs-Kanal genutzt.

– Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w)
Kaufleute im Groß- und Außenhandel sind in allen Branchen der Wirtschaft vertreten. In erster Linie werden sie beim Einkauf von Waren im In- und Ausland eingesetzt, aber sie befassen sich auch mit dem Weiterverkauf an Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungssektoren.

– Modedesigner (schul.) (m/w)
Modedesigner kreieren Kleidungsstücke aller Art. Sie sind vom Entwurf bis zum endgültigen Musterschnitt involviert, und überwachen zudem die anschließende Produktion der Mustermodelle.

– Schuhmacher (m/w)
Schuhmacher fertigen Schuhe nach Maß, reparieren alte und kaputte Exemplare bzw. gestalten sie kundengerecht um.

– Textilgestalter im Handwerk (m/w)
Textilgestalter sind in mehreren Fachrichtungen, wie zum Beispiel Stricken, Sticken oder Weben einsetzbar.

– Verkäufer (m/w)
Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Zudem bist du für die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren zuständig.

Vorheriger ArtikelWien: Verurteilter Terrorist bekommt Fußfessel
Nächster Artikel10 Dinge, die ihr über Bosnien-Herzegowina nicht gewusst habt!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!