Start Aktuelles
Bezahlte Einschaltung

Woche der Wiener Volksbildung: 10 Prozent Rabatt!

shutterstock/DisobeyArt
shutterstock/DisobeyArt

Profitieren Sie von den kostenlosen Schnupperkursen und dem vielfältigen Kursprogramm der Wiener Volkshochschulen! Hier mehr darüber erfahren.

Es ist eine alte Weisheit: Der Schlüssel zu (persönlichem) Erfolg ist Bildung. Dass dieses Wort viele Facetten beinhaltet, ist aber nicht jedem bewusst. Die meisten denken wohl eher ans Schulbank-Drücken; doch Bildung umfasst neben dem Wissenserwerb noch viel mehr: Das reicht von der Entdeckung kreativer Talente über körperliches Training bis zu Persönlichkeitsbildung und Selbstfindung. Und wenn man dergleichen zusammen mit Gleichgesinnten erlebt, profitiert man auch noch vom sozialen Aspekt. Das schafft ein Umfeld, wo der Erfolg sofort spürbar ist.

Ein Ort für Wissen, Kreativität, Bewegung und mehr

Und nun die entscheidende Frage: Kennen Sie die größte Einrichtung für Erwachsenenbildung im deutschsprachigen Raum? Richtig: Es handelt sich um die Wiener Volkshochschulen. Kein Schmäh! Seit 135 Jahren ist die Volksbildungsbewegung ein wichtiger Bestandteil der Wiener Geschichte, Kultur und Bildungslandschaft. Und der Erfolg gibt Recht, wie man sieht: 34 Standorte in Wien, Tausende Kurse pro Semester, ein enorm vielfältiges und umfassendes Angebot – von Kindern bis hin zu Senioren, von kreativ bis hin zu beruflich bildend.

Botschaft und Ziel sind es, die Gesellschaft zu stärken und den Menschen die Möglichkeit zu geben, aus eigener Kraft zum Erfolg zu finden.

Mehrere Angebote der VHS aus unterschiedlichen Bereichen haben mitgeholfen, meine Lebensgeschichte zu meinem ganz persönlichen Erfolgserlebnis zu machen.

Andrea, regelmäßige Kursteilnehmerin der VHS

Motivation und Chancen für alle!

Die Wiener Volkshochschulen sind überzeugt: Für eine lebenswerte Gesellschaft sind Individualität und persönliche Entwicklung entscheidend. Dazu gehören Aspekte wie Mehrsprachigkeit, Diversität und Barrierefreiheit genauso wie eine große Vielfalt in Bildung, Beruf und Freizeit. In diesem Sinn bietet das reichhaltige Kursangebot der VHS zahllose Chancen zur persönlichen Entfaltung. Wer diese Chancen nutzt, kann umso aktiver an der Gesellschaft teilhaben – und davon profitieren letztlich wir alle. Denn soziale Vielfalt, Gerechtigkeit und ein kostengünstiger Zugang zu Bildung und Selbstverwirklichung sind wesentlich für ein positives Miteinander. Die Wiener Volkshochschulen ermöglichen dies alles mit ihren hochqualitativen Kursinhalten, die stets nach aktuellen wissenschaftlichen und pädagogischen Maßstäben gestaltet werden. Kein Wunder, dass die VHS bereits zahlreiche Auszeichnungen verliehen bekommen haben, die ihnen höchste Qualität bescheinigen.

Lernen und Erfahren als gesellschaftlicher Prozess

Das vergangene Jahr hat uns allen verstärkt vor Augen geführt, wie sehr wir ein aktives Miteinander mit anderen Menschen brauchen. Umso schöner ist es, dass dies nun wieder möglich ist. Es heißt: Hinaus ins Freie, um gemeinsam Neues zu lernen, Erfahrungen zu sammeln, Entdeckungen zu machen und Erlebnisse zu genießen, die unser Leben nachhaltig prägen. All diese Dinge sind mehr als bloße Tätigkeiten – sie sind ein sozialer Prozess, der im direkten Austausch mit Gleichgesinnten auf die beste Art stattfindet. Darum legen die Wiener Volkshochschulen Wert auf eine Kursgestaltung, in der alle Teilnehmer*innen und Kursleiter*innen einander positiv und auf Augenhöhe begegnen.

Jeder kann und soll seine (versteckten) Talente entdecken.

Adem, Sprachentalent und Kursteilnehmer der VHS

Bitte einsteigen! Die VHS-Bim lädt am 19. September zum Kursschnuppern ein

Kostenlose Kurzkurse in der VHS-Bim läuten die Woche der Wiener Volksbildung ein: Schnupperangebote, Beratungen, verbilligte science card und ermäßigte Kursbuchung machen Lust auf den Bildungsherbst. Bildung ist der beste Weg, um sich selbst nachhaltig etwas Gutes zu tun und Erfolgserlebnisse zu feiern.

Die Wiener Volkshochschulen starten am 26. September ins Herbstsemester und bieten tausende Möglichkeiten dazu. Davor gibt es allerdings noch die Woche der Wiener Volksbildung, wo man in hunderte Kurse völlig kostenfrei reinschnuppern kann!

In der Straßenbahn Gymnastik fürs Büro machen, aus dem Fenster Jodeln, Energiespartipps diskutieren oder erste Formulierungen auf Ukrainisch lernen? In der VHS-Bim ist das und vieles mehr möglich, denn bei den Wiener Volkshochschulen heißt es am 19. September „Bitte einsteigen!“.

Wiener Volkshochschulen GmbH
Wiener Volkshochschulen GmbH

Woche der Wiener Volksbildung: 10 Prozent Rabatt!

Die Aktion der VHS findet als Startschuss für die Woche der Wiener Volksbildung von 19. bis 23. September statt. Eine Woche vor offiziellem VHS-Semesterstart warten zahlreiche Schnupperangebote und Sprachberatungen auf Bildungsinteressierte.

Ein besonderes Zuckerl gibt es für alle, die während dieser Woche einen Kurs buchen: Sie erhalten 10 Prozent Rabatt! Alle Infos zur Woche der Wiener Volksbildung sowie die Voraussetzungen für die Ermäßigung gibt es unter www.vhs.at/wochederwienervolksbildung.

Erfolge feiern und Erlebnisse sammeln

Auch Sie wollen endlich wieder gemeinsam mit anderen Menschen etwas Interessantes erleben? Sich mit Gleichgesinnten zu Herzensthemen austauschen? Für den Beruf lernen oder Ihre Jobchancen verbessern? Schlummernde Talente wecken? Oder ganz einfach neue Erfahrungen sammeln und das Leben, so wie es sein soll, richtig genießen? Dann stöbern Sie doch einfach hier im Kursangebot der Wiener Volkshochschulen. Es ist Zeit für Erfolgserlebnisse!

Wie finden Sie den Artikel?