Vier-Meter-Python befreite sich während Transportfahrt! (FOTOS!)

NIEDERÖSTERREICH

1506

Vier-Meter-Python befreite sich während Transportfahrt! (FOTOS!)

Schlange_Werner_Stangl
Die Python wiegt etwa 40 Kilogramm! (FOTO: Werner Stangl)

Die riesige Tigerpython sollte das neue Haustier einer Familie im niederösterreichischen Scheibbs werden. Beim Heimtransport befreite sich diese aber und kroch im Auto herum.

Die vierköpfige Familie war am Dienstag unterwegs nach Kapfenberg, um dort das neue Haustier abzuholen. Gemeinsam mit den beiden jungen Kindern, fuhren Mutter und Vater zum Verkäufer, um dort die 40 Kilogramm schwere Python abzuholen.

Schlange_Werner_Stangl
Die Schlange im Auto! (FOTO: Werner Stangl)

Laut eines Berichts der „Kronen Zeitung“ war die mitgeführte Box aber zu klein, weshalb der Verkäufer das Tier in einen einfachen Pappkarton packte und diesen mit Klebeband verschloss. Das lebendige Paket wurde in den Kofferraum verstaut und gleich davor, am Rücksitz platzierten die Eltern ihre Kinder.
Plötzlich rappelte es und die Familie bemerkte, dass die Schlage aus der provisorischen Box ausgebrochen war und im Auto herumschlängelte. Glücklicherweise hatte das riesige Tier zu dem Zeitpunkt keinen Hunger…

Weitere Fotos und Informationen findet ihr auf der anderen Seite!

Teile diesen Beitrag: