„Virujen u te“: Severina trifft nach 17 Jahren kleines Mädchen aus ihrem...

NOSTALGIE

„Virujen u te“: Severina trifft nach 17 Jahren kleines Mädchen aus ihrem Spot!

297
FOTO: Instagram/Screenshot

2001 veröffentlichte Severina ihren Hit „Virujen u te“ („Ich glaube an dich“) und den dazugehörigen Spot, in dem auch ein kleines Mädchen mitspielte. Nun, 17 Jahre später traf sie besagtes Mädchen wieder, und eines vorweg – das Wiedersehen war tränenreich!

Das kleine Mädchen aus Severinas Spot ist mittlerweile zu einer wunderschönen jungen Frau herangereift, und nach 17 Jahren traf Severina in einem Club in Split ihren mittlerweile nicht mehr ganz so kleinen größten Fan, Iris Vukušić.

LESEN SIE AUCH: Diesen Schönheits-Operationen unterzog sich Severina wirklich!

  

Nur sehr ungern wird Severina, die seit Jahren zu den einflussreichsten Sängerinnen der Balkanregion zählt, auf ihre ästhetischen Eingriffe angesprochen. Zu ihrer Nasen-OP steht sie, doch wo war der Beauty-Doc sonst noch dran?

 

Während die 45-Jährige die Zeilen zu „Virujen u te“ trällerte, hielt sie Iris fest in den Armen, die sichtlich gerührt mitsang. Das Wiedersehen war für beide tränenreich, und wurde gefilmt. Das Video veröffentlichte Severina sogar auf ihre Instagram-Seite, und schrieb rührende Worte dazu:

„Ich habe dich jahrelang gesucht, aber nun hast du mich gefunden. So wie ich dich damals 2001…du warst so lustig, verspielt und klug…so wie heute. (…) Ich danke deiner Mutter für dich, du bist für immer in meinem Herzen“, so Severina über Iris.

Auf der nächsten Seite geht es zum emotionalen Video:

1
2