Warum der 6. Mai 2022 für uns fatale Folgen haben könnte! (VIDEO!)

BEÄNGSTIGEND

2217

Warum der 6. Mai 2022 für uns fatale Folgen haben könnte! (VIDEO!)

Asteroid
Experten weltweit haben bereits Alarm geschlagen! (FOTO: YouTube Anselmo La Manna)

Ein riesiger Asteroid steuert direkt auf die Erde zu und könnte sie bereits in etwas mehr als zwei Jahren treffen.

Der 128 Meter große Asteroid „2009JF1″ steuert laut den NASA-Wissenschaftlern direkt auf die Erde zu. Der Brocken, der so groß sein soll wie die Pyramiden von Gizeh, steht unter permanenter Bewachung der US-Raumfahrtbehörde und könnte laut deren Berechnung am 6. Mai 2022 auf die Erde treffen. Die ESA (European Space Agency) setzte den Koloss ebenfalls auf die Risikoliste und beobachtet die die Lage.

Die Auswirkungen wären fatal, denn mit 230.000 Tonnen TNT Aufprallkraft wäre der Asteroid 15 Mal stärker als die Atombombe in Hiroshima. Auch wenn “2009JF1″unseren Planeten nur streift, hätte dies verheerende Folgen. Unkontrollierbare Naturgewalten, Überschwemmungen durch Tsunamis und ein „nuklearer Winter“ würden über die Erde hereinbrechen. Dazu kämen sinkende Temperaturen, veränderte Niederschlagsmuster und stark beschränkte Sonneneinstrahlung.

Experten errechneten aber aus, dass der Brocken seine Flugbahn ändern könnte und zu 99 Prozent due Erde in 30 Monaten verfehlen wird. Immer wieder geraden Gesteinskolosse gefährlich nahe an die Erde, zwischendurch ändern sie aber ihre Flugbahn aber oder kollidieren zuvor mit einem anderen Objekt.

Was genau passiert und warum wir eine kleine Entwarnung geben können seht auf der nächsten Seite!

Teile diesen Beitrag: