Start NEWS PANORAMA Wien: Burger-Restaurant TGI Fridays ist insolvent
PLEITE

Wien: Burger-Restaurant TGI Fridays ist insolvent

Burger
Symbolbild. (FOTO: iStockphoto)

Die Wiener Filiale der US-Burger-Kette TGI Friday’s am Wiener Schubertring hat Insolvenz angemeldet. Noch ist allerdings nicht klar, ob das Restaurant tatsächlich schließen muss.

17 Jahre lang gibt es die Wiener Filiale der US-amerikanischen Burger-Kette TGI Friday’s bereits in der Nähe des Schwarzenbergplatzes. Nun soll der Betreiber des österreichischen Franchise, die Rosinter Restaurants GmbH, den Antrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung eingereicht haben.

Laut des Gläubigerschutzverbands KSV1870 wären von der Pleite 46 Mitarbeiter und 183 Gläubiger betroffen. Wie der “Kurier” berichtet, soll auch schon ein Sanierungskonzept ausgearbeitet worden sein, welches eine Personalreduktion und Marketingmaßnahmen beinhaltet.