Start Unterhaltung Promis Wolke sieben: „Žena od sultana“ hat ihren „Sultan“ gefunden (FOTOS)
ESTRADA

Wolke sieben: „Žena od sultana“ hat ihren „Sultan“ gefunden (FOTOS)

(FOTOS: zVg.)

Tijana Milentijević ist seit kurzem mit einem bulgarischen Sänger liiert.

Die „Žena od sultana“ wurde in den letzten Monaten immer wieder in Verbindung mit dem serbischen Sänger Voyage gebracht. Es wurde gemunkelt, dass die Beiden ein Paar sind. Dem ist jedoch nicht (mehr) so. Tijana hat jetzt einen Neuen, einen bulgarischen Sänger namens Medi.

Vor zwei Monaten traten sie in Bulgarien auf. Dann trafen sie sich und sofort sprühten Funken. Sie tauschten Telefonnummern und schrieben in der ersten Zeit sehr intensiv. Zuerst sprachen sie über musikalischen Kooperationen, dann gingen sie zu intimeren Themen über. Medi fragte sie sehr schnell, ob sie einen Freund habe, er machte den ersten konkreten Schritt, indem er sie einlud, für ein Wochenende nach Sofia zu kommen. Tijana zögerte zuerst, fuhr schlussendlich doch. Seither sind sie ein Paar.

Tijana hält sich bedeckt
Ihre neue Liebe will die Sängerin für sich behalten und gibt für die Medien nur wenige Details preis. Gleichzeitig soll sie jede Woche mindestens einmal nach Bulgarien fahren. Kürzlich äußerte sich die „Žena od sultana“ doch im TV: „Ich möchte nicht zu viel kommentieren, wir freuen uns, wenn die Zeit gekommen ist, mehr darüber zu sprechen, werde ich mehr erzählen. Aber hiermit möchte ich meine Beziehung zu Medi bestätigen. Es ist schwer, sich ständig zu sehen, weil wir zu viele Auftritte haben, aber alles ist in Ordnung.“

Bilder von Tijana und Medi findet ihr auf den nächsten Seiten!

Vorheriger ArtikelEchter Held: Voyage rettet Mädchen das Leben (VIDEO)
Nächster ArtikelStudie zeigt: Botox soll gegen Depressionen helfen
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!