Start News Sport
WUNDERKICKER

16-jähriger Bosnier unterschrieb Vertrag bei Liverpool

Dal Varesanovic Liverpool 2017
(FOTO: zVg.)

Der bosnisch-herzegowinische Nationalteamspieler in der Kategorie U16 unterschrieb einen neuen Vertrag mit Liverpool. Dies ging selbstverständlich auch nicht spurlos an den britischen Medien vorbei.

Kürzlich setzte Dal Varešanović im Beisein der Liverpool-Legende Steven Gerrard seine Unterschrift unter den Vertrag mit Liverpool, was mit Sicherheit ein Zeichen dafür ist, dass wir noch Großes von Dal erwarten können.

LESEN SIE AUCH: Arnel Jakupović: Österreichs größte Sturmhoffnung spielt für Bosnien?

Bekannte Persönlichkeiten, deren Karrieren sich über viele Jahre erstrecken, sind gezwungen, sich von Zeit zu Zeit zu verändern. Anfang des Jahres sorgte ÖSterreichs Fußball-U19-Teamstürmer Arnel Jakupović mit seinem Transfer von Middlesbrough zum FC Empoli für Verwunderung. Doch der 18-jährige erhofft sich dort an die Profis herangeführt zu werden.

 

Gerrard wird unter anderem das junge bosnische Ausnahmetalent trainieren, da er das U18-Team von Liverpool trainiert.

„Es freut mich sehr, dass ich den neuen Vertrag unterzeichnet habe und gleichzeitig von einem der – meiner Meinung nach – besten Mittelfeldspieler lernen kann“, so Varešanović für „Klix.ba“

Dal zusammen mit seinem Idol und Trainer Steven Gerrard. (FOTO: zVg.)

Auch die britischen Medien stürzten sich auf den jungen B&H-Kicker, welcher vom FK Sarajevo zu Liverpool wechselte. Unter anderem schrieb der Daily Mirror über Dal und seine neue Karriere in England.

Ebenso wird erwähnt, dass Liverpool um die Dals Unterschrift kämpfen musste, da auch Dinamo Zagreb und Barcelona großes Interesse äußerten.

LESEN SIE AUCH:

 

Wie finden Sie den Artikel?